Samstag, 18. Februar 2017

[Special] Secret Fire - Die Entfesselten von C. J. Daugherty


Herzlich willkommen zu unserer Secret Fire-Blogtour von C.J. Daugherty!

Heute bringe ich euch noch mal an den Anfang und stelle Band 1 Secret Fire - Die Entflammten und Band 2 Secret Fire - Die Entfesselten kurz vor und auch meine Bloggerkolleginnen haben spannende Themen für euch vorbereitet. Eine Übersicht findet ihr hier im Tourplan.



Wird die Liebe das Schicksal besiegen?
Aus "Secret Fire - Die Entflammten""

"Der 17-jährige Sasha setzt sein Leben mit spektakulären Aktionen aufs Spiel – weiß er doch, dass er nicht sterben kann (jedenfalls nicht vor seinem 18. Geburtstag). Grund ist ein uralter Fluch, der seit Generationen auf seiner Familie lastet. Ein Fluch, von dem ihn nur die 17-jährige Taylor erlösen kann. Doch der Preis dafür ist hoch. Ist sie bereit, sich und ihre Zukunft für Sasha zu opfern?"

***

C.J. Daugherty entführt uns im ersten Band nicht nur an tolle Schauplätze die England, Paris oder Frankreich. Nein - das wäre ja auch zu einfach. Abwechlungsreiche Sprache, ausdruckstarke Beschreibungen und viele actionreiche Szenen sorgen für Neugier, Aufregung und ein absolut tolles Lesevergnügen. 
Katja von www.kasasbuchfinder.de

Der Auftakt der "Secret Fire"-Reihe weiß vom ersten Moment an zu fesseln. Mystery, ein Fluch, Spannung, Tempo, Action und erste Romantik schaffen einen Lesesog, dem man sich kaum entziehen kann.
Auszug aus meiner Rezension. Wer neugierig geworden ist, findet die ganze Rezension hier.


Wenn ein Fluch dein Schicksal ist, vertrau‘ auf die Liebe!
Aus "Secret Fire - Die Entfesselten"

"Wenn ein Fluch dein Schicksal ist, vertrau‘ auf die Liebe! Taylor und Sacha haben im St. Wilfred College Zuflucht gefunden. Hier sucht man fieberhaft nach einer Möglichkeit, die furchterregenden Todbringer zu vernichten. Nur noch wenige Tage bleiben bis zu Sachas 18. Geburtstag, dem Tag, an dem er sterben wird, falls die zwei es nicht schaffen, den uralten Fluch zu bezwingen. Ein Wettlauf gegen die Zeit, der von Sacha und Taylor verlangt, sich dem zu stellen, was sie am meisten fürchten, um nicht zu verlieren, was sie am meisten lieben."

Ich musste nicht lange warten, bis sich dann auch das Böse gezeigt und seine geballte Macht über die dunkle Magie demonstriert hat. Und der Gegner ist für die Alchemisten von St. Wilfreds kein Unbekannter und ein Sieg über ihn scheint unmöglich.

***

Zum Ausgleich konnte ich gleich zwei süße Lovestorys genießen, weshalb ich die Beschreibung "Action trifft Romantik" nur unterschreiben kann. Die durch die personale Sicht beschriebenen Gefühle waren authentisch und die Entwicklung verläuft nicht zu schnell. 

Machen euch die Auszüge aus meiner Rezension neugierig?
Hier könnt ihr meine Meinung noch einmal  komplett nachlesen!  

***

Ihr seid neugierig auf den 2. Band von C.J. Daugherty?
Dann macht direkt bei unserem Gewinnspiel mit.
Beantworte bis einschließlich 23.02.2017 die Tagesfrage und sichere dir ein sicheres Los für die Lostrommel. 
Auf unserer Facebook-Seite habt ihr die Chance auf ein weiteres Los.

Beantworte bei jedem Tourbeitrag die Frage und erhöhe deine Gewinnchance für eines von insgesamt 5 Büchern Secret Fire - Die Entfesselten   


Frage:

Was genau hat euch am ersten Band der Reihe fasziniert, dass ihr direkt weiterlesen möchtet?

Wir freuen uns auf eure Antworten. Viel Glück!


Kommentare:

  1. Liebe Steffi & lieber Kay,

    ich habe Band Eins hier im Regal stehen, aber habe es noch nicht geschafft es zu lesen. Dies werde ich aber ganz schnell nachholen, da deine Rezi, liebe Steffi, einfach unfassbar neugierig macht und ich es in Angriff nehmen möchte. Ich erwarte vom ersten Band, dass er mich einfach fesselt und mich in die Welt entführt und mir alles zeigt.

    Liebe Grüße,

    Benny

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!
    Ich fand die Grundidee spannend und die beiden Protas mega sympathisch. Die Geschichte hat mich nach und nach gefesselt und nun möchte ich unbedingt wissen, wie es weiter geht.
    Lg
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    der erste Band war spannend und rasant. Gefühlt ist die ganze Zeit was passiert und es gab keine Längen. Der Focus lag hier zum.Glück nicht auf einer Liebesgeschichte sondern darauf das Leben von sacha zu retten. Die Idee mit dem Fluch ist interessant und mich würde unheimlich interessieren wie dieser gebrochen wird und was Taylor damit zu tun hat.

    Liebe Grüße
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  4. Hey :) Danke für die schöne Vorstellung!

    Bei mir war es auch größtenteils wirklich das Ende, was in mir den Wunsch weckte, am liebsten sofort Band 2 zu lesen. Wie kann man da aufhören??? Auf jeden Fall faszinierte mich Sachas Fluch und die Gegebenheit, dass es eine minimale Chance gibt, ihn zu retten sehr. Ich muss einfach wissen, ob es ihnen gelingt und kann es gar nicht erwarten, das rauszufinden. Ich würde mich so wahnsinnig freuen, hier Glück zu haben und endlich in die Fortsetzung abtauchen zu können.

    Ich freue mich sehr auf die weiteren Beiträge euerer Tour!
    Liebe Grüße
    Ann-Sophie

    annso.schnitzler@online.de

    AntwortenLöschen
  5. Hey,
    ich fand die Idee mit dem Fluch total interessant und die Geschichte war unglaublich spannend, es kam nie Langeweile auf.
    Das Buch habe ich leider nur als Taschenbuch, weil die Hardcover immer so teuer sind. Aber das Hardcover von Secret Fire ist viel viel schöner als das Taschenbuch. Umso mehr freue ich mich das ihr das Buch als Hardcover verlost.
    Liebe Grüße
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  6. Die Grundstory an sich fand ich echt faszinierend. Außerdem mag ich Romane der Autorin sehr gerne, die Night School Bücher habe ich verschlungen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Heyyy,

    Haben die komplette "Night School" Reihe regelrecht verschlungen und es war klar, dass ich das neue Buch von ihr auch lese ;)
    Die Geschichte war (wie erwartete) echt spannend und Interessant. Konnte garnicht mehr aufhören zu lesen... Außerdem sind die Protagonisten echt sympathisch.
    Gaaanz liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ihr Zwei,
    schöner Beitrag ♡ was hat mich am ersten Teil fasziniert ... Mmh ich fand das Cover mega ;) die Grundidee der Geschichte fand ich toll und ich mochte die Protas sehr ... und ich bin total gespannt, wie es weiter geht.
    Liebe Grüße,
    Sandsch @ Sandys Welt

    AntwortenLöschen
  9. Hey,
    im ersten Band fand ich es total spannend wie Tayor ihre Kräfte kennengelernt hat und die Verbindung die zwischen Taylor und Sacha besteht.:)
    Liebe Grüße, Paula

    AntwortenLöschen
  10. Leider hab ich den erstem Band noch nicht gelesen, bin aber gerade dabei ^^ Mir gefällt die Grundidee gut und die Taylor und Sacha sind mir bis jetzt sehr sympathisch, allerdings hab ich auch erst 30 Seiten gelesen :D Es bleibt also spannend!
    Lg,
    Rabea

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe Taylor und Sacha... ich will unbedingt wissen, wie es weitergeht. Der Cliffhanger war echt fies.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo und vielen Dank für diese schöne Blogtour! Am ersten Band hat mich die superspannende, fesselnde und originelle Story, die sympathischen Protagonisten und der tolle Schreibstil der Autorin fasziniert. Sehr gerne würde ich auch den zweiten Band lesen.

    LG
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    ich mochte im ersten Band den Schreibstil sehr und mochte es auch, dass die Spannung durchgehend so hoch gehalten wurde. Zudem zwingt einen der Cliffhanger am Ende geradezu dazu direkt weiter zu lesen ;)

    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,
    mich hat die Perspektive aus Frankreich und England fasziniert und die Zusammenarbeit der Autorinnen. Dann natürlich auch die toll geschriebene Geschichte. Und ehrlich gesagt auch, dass es "nur" eine Dilogie sein wird, auch wenn dann natürlich schon nach dem 2. Band Schluss ist, aber so muss man nicht ewig auf das Ende der Reihe warten.

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Hey,
    mir hat die Atmosphäre und die Geschichte einfach unheimlich gut gefallen. Ich mochte auch die beiden Protagonisten und die beiden Schicksale haben mich einfach total in ihren Bann gezogen ;)

    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  16. huhu

    mir gefällt die idee an sich einen fluch zu erschaffen wo man mit 18 stirbt :D

    AntwortenLöschen
  17. Hallo ihr Lieben,

    Schande über mein Haupt, aber Ich hab dem 1 Band leider noch nicht gelesen. Aber das werde ich natürlich und wenn man dann noch den 2 Band als parat hat, ist es doch schöner.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  18. Ich glaube müsste ich schnell und spontan eine Antwort auf diese Frage geben, würde ich sagen, weil ich es weiter lesen muss? Ich meine wie kann man dort einfach so aufhören und uns damit auf später vertrösten? Wo man doch unbedingt Wissen muss wie es weiter geht, das geht doch so einfach nicht.

    Aber es ist so viel mehr. Erstens finde ich unsere beiden Hauptprotagonisten sehr Interessant, zwei Menschen die verschiedener nicht sein könnten, ein Verfluchter und eine die , die einzige ist, die den Fluch beenden könnte. Die beiden sind sehr toll beschrieben, ich liebe es mehr über sie zu erfahren. Aber am meisten reizt mit die Thematik rund um den Fluch und natürlich die Frage, aller Fragen, können sie den Fluch trotz des Druckes der auf ihnen lastet aufheben? Und was bedeutet das? Welche Folgen wird es haben? Sterben am Ende vielleicht beide? Was muss Taylor dafür Opfern? Wird sie es tun? Ich bin wirklich sehr gespannt was da noch auf sie zukommt und möchte darum unbedingt weiter lesen :)

    Liebe Grüße
    Sanny
    (Sanny.87@gmx.net)

    AntwortenLöschen
  19. Hi also ich liebe den Schreibstil der Autorin und war sofort gefesselt von Band 1 daher würde ich mich riesig über Band 2 freuen:-)

    Liebe Grüße Steffi von StAnni's Livingbooks

    AntwortenLöschen
  20. Huhu,

    leider habe ich bisher Band 1 noch nicht gelesen, aber er steht schon in meinem Regal :) Eine Freundin ist aber so begeistert von der Reihe, dass ich sie unbedingt bald lesen mag und ich lese bei Reihen gerne mehrere Teile hintereinander oder sogar die ganzen Reihen am Stück :)

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
  21. Hey ihr zwei,

    ich fand die Idee von der Story einfach total faszinierend. Zwei Schicksale die miteinander verbunden sind und trotzdem war es dann sooo anders als ich gedacht hatte.
    Ich muss unbedingt wissen wie es mit Taylor und Sacha weitergeht (und auch mit Louisa!). Nach diesem Ende ist doch wohl klar das mein Teil 2 einfach lesen MUSS!

    Sonnige Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Huhu!:)

    Das Buch hatte einfach Wendungen, die mich überraschten. Vor allem das Ende war noch einmal sehr spannend. Ich habe das Gefühl, dass es gerade erst losgeht und bin sehr gespannt, wie es weiter geht! Es sind noch sooo viele Fragen offen geblieben.

    Liebe Grüße,
    Lydia

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Steffi,

    danke für den kurzen Überblick!
    Mich hat Sachas Fluch besonders fasziniert und die Frage ob es nicht doch einen Weg gibt ihn zu brechen, hat mich am Ende von Teil 1 schier wahnsinnig gemcht. ;)
    Ich möchte so gerne wissen wie es ausgeht.

    Liebe Grüße,
    elafisch

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Steffi :)

    Bei mir liegt Band 1 leider noch auf dem SuB, aber dank deiner Vorstellung habe ich jetzt richtig Lust, das Buch direkt zu lesen ;) Da wäre es dann natürlich von Vorteil, wenn der zweite Band auch schon in meinem Regal stehen würde, damit ich direkt weiterlesen kann!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
  25. Hallo :)
    Ich habe Band eins bereits im Regal und warte nur sehnsüchtig Band zwei zu haben um sie dann hintereinander lesen zu können. Und erwarte das sie mich genauso fesseln wie ihre andere Reihe die ich verschlugen habe. Und bin super spannend auf ihre neue Reihe.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  26. Hallöchen :)
    Ich habe Band 1 an 2 Abenden durchgesuchtet :D
    Ich bin sofort in die Story reingerutscht. Der Schreibstil von C.J. Daugherty ist klasse! Ich bin gespannt wie es mit Sacha und Taylor weitergeht. Ob es so spannende bleibt und ob es so endet wie ich es mir wünsche <3
    LG Vanessa
    vanessa-adolf@gmx.de

    AntwortenLöschen
  27. Hallo,

    ich finde die Grundidee der Geschichte einfach sehr spannend und ungewöhnlich, zudem gefallen mir auch die Figuren des Buches sehr gut :)

    LG

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar!

Liebe Grüße

Steffi & Kay