Samstag, 20. August 2016

[Buchvorstellung] Demon Road von Derek Landy


Ich oute mich - und gehe gleich nach dem Post in die Ecke und schäme mich - denn:
Ich habe "Skulduggery Pleasant" nicht gelesen.
Ich hatte es mal hier, aber irgendwie hat es nie "Lies mich" gerufen.
Ganz anders sieht es bei "Demon Road" aus.

Klingt es nicht schon genial?

Inhalt:

Wenn ihr glaubt, eure Eltern wären schwierig, dann solltet ihr euch mal mit Amber unterhalten!

Amber Lamont ist gerade 16 Jahre alt, als sie feststellen muss, dass ihre eigenen Eltern sie gerne zum Abendessen verspeisen möchten. Nur so könnten sie ihre Kräfte wieder aufladen. Alles klar: Ambers Eltern sind waschechte Dämonen.
Seitdem ist Amber auf der Flucht. Quer durch die USA ist sie auf der Demon Road unterwegs, einem magischen Straßennetz, das unheimliche Orte und schauerlichste Wesen miteinander verbindet. Sie trifft auf Vampire, Hexen und untote Serienkiller und erfährt nach und nach, was für teuflische Fähigkeiten in ihr stecken ...

Hölle und Highway“ ist der erste Band der Demon Road-Reihe und erscheint am 19.09.2016.

Mehr Infos und Extras zu Demon Road unter:


Hier der Trailer zum Buch:

Derzeit läuft auch eine Bloggeraktion, bei der es Vorabexemplare des Buches zu gewinnen gibt.
Hier gibt es alle Infos.

Wie geht es euch denn?
Seid ihr auch so neugierig auf das Buch?

Kommentare:

  1. Da muss ich ja gleich grinsen, wenn ich den Klappentext lese... Road Stories lese ich gerne, zuletzt habe ich Paper Towns gelesen und das hat mir sehr gut gefallen.

    Wann es rauskommt merke ich mir auch einfach, denn den Geburtstag von Hermione Granger werde ich wohl nie vergessen:)

    Liebe Grüße,
    MeerderWörter

    AntwortenLöschen
  2. Dann hat DemonRoad auch nach dir gerufen? :-)
    Das mit dem ET ist ja genial :-)

    Liebe Grüße

    Steffi

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar!

Liebe Grüße

Steffi & Kay