Mittwoch, 1. Juni 2016

Gewinner der intergalaktischen News-Tour plus Interview mit Julia Reuter - der Lektorin von "These Broken Stars"


Und das war sie auch schon - unsere intergalaktische News-Tour zu "These Broken Stars" und wir hoffen, dass sie euch gefallen  hat.

Ehe wir aber den glücklichen Gewinner verkünden, durfte auch ich der Lektorin Julia Reuter noch zwei Fragen stellen:




Gab es Besonderheiten bei der Übersetzung?
Ich muss der Übersetzerin, Stefanie Frida Lemke, wirklich Hochachtung zollen, denn das Lektorat war geradezu ein Kinderspiel. Sie hat die etwas gehobene Sprache wunderbar ins Deutsche übertragen. Kompliziert wurde das Lektorieren nur, wenn es um technische Dinge ging, was zum Glück nicht allzu oft geschah: Kommunikationsrelais, Antennenarrays, dieses und jenes Schaltpult … Ich bin eine echte Nulpe, was Technik angeht, daher war ich sehr froh, dass Frida sich schon so viele Gedanken dazu gemacht hatte.
Auch das Wortspiel um den Namen „Lilac“, was im Englischen „Flieder“ bedeutet, war nicht ganz einfach umzusetzen – aber ich finde, wir haben eine sehr gute Lösung gefunden!

Wie sind Sie auf das Sie und den Wechsel zum Du im Deutschen gekommen. Woher weiß man, ob die Figuren nicht von Anfang an Du gesagt haben?

Auch das war eine der größten Herausforderungen. Am Anfang der Geschichte sprechen Lilac und Tarver sehr förmlich miteinander. Sie befinden sich in einem Salon der High Society, da war mir sofort klar, dass sie sich im Deutschen siezen würden. Eine Liebesgeschichte um zwei Figuren, die sich anfangs siezen, schien mir unheimlich spannend. Und ich finde: Gerade Streitereien zwischen Menschen, die sich siezen, sind urkomisch! Also mussten wir nur noch den richtigen Zeitpunkt finden, in dem sie zum Du wechseln …

~~~


Nun aber kurz und schmerzlos:

Ein Hardcover von "These Broken Stars" geht an:


Herzlichen Glückwunsch, bambi-nini!
Schick uns bitte bis Sonntag deine Adresse an Kontakt@hisandherbooks.de, damit sich dein intergalaktisches Abenteuer schnell auf den Weg machen kann.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Oooooooh, wie toll. Vielen lieben Dank, ich sitze gerade hüpfend vor dem PC :D
    Mail kommt sofort.
    LG anja

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar!

Liebe Grüße

Steffi & Kay