Freitag, 20. März 2015

[Blogtour] Darkmouth - Der Legendenjäger - Tag 1


Willkommen zur monstermäßig legendären Blogtour zu 
"Darkmouth - Der Legendenjäger"
Von mir gibt es heute ein kleines Intro zur Tour, das euch hoffentlich Lust auf mehr macht...

Vor langer Zeit gab es sie überall:
Verfluchte Orte, an denen regelmäßig Monster auftauchten.


Aber nur gewöhnliche Leute nennen sie Monster

Denn eigentlich heißen sie Legenden.
Sie sind alle den zahlreichen Mythen, Sagen und Legenden der Menschen entsprungen. Mantikore, Basilisken, Wolpertinger oder Minotauren - sie alle überwinden irgendwann die Grenze zwischen der verseuchten Seite und unserer Welt.

Heute gibt es auf der Welt nur noch einen verfluchten Ort und nur selten verirren sich Fremde in die Stadt, von der man noch immer berichtet, dass Monster gesichtet wurden.

Keiner weiß, warum sie nur noch hier auftauchen, keiner weiß, wann es enden wird...
Aber es gibt einen Ort, den die Legendenjäger noch immer beschützen müssen.

Den letzten verfluchten Ort auf der Welt:


Doch die andere Seite bleibt nicht untätig. 
Jede Legende will ins gelobte Land der Menschen. 
Und bevor sich auch die letzten Tore schließen, bleibt nur noch eine Möglichkeit.

(Darkmouth - Der Legendenjäger, Seite 8)

Und dazwischen stehen nur noch die Legendenjäger.

(Innenklappentext "Darkmouth - Der Legendenjäger)

Ihr seid neugierig auf das Buch geworden?
Meine Rezension und alle Daten zu "Darkmouth - Der Legendenjäger" gibt es hier.

Morgen geht es bei Lilstar weiter. Dort erfahrt ihr Näheres über den Spielort.


~~~Gewinnspiel~~~

Schreib uns in einem Kommentar, welcher "Legende" du besser nicht begegnen möchtest.

Unter allen Kommentaren der Blogtour werden folgende Preise verlost:

1. Preis

 "Darkmouth" Sitzsack plus ein Buch "Darkmouth - Der Legendenjäger"

2.-3. Preis


je ein T-Shirt "Darkmouth" (Größe 164) und je ein Buch "Darkmouth - Der Legendenjäger"

4.-5. Preis


je ein Buch "Darkmouth - Der Legendenjäger" & ein kleines Goodie

Teilnahmebedingungen:
Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberechtigten.
Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden (Gewinnerpost) und dass ihre Adresse dem Verlag zwecks Gewinnversand übermittelt wird.
Keine Barauszahlung der Gewinne möglich.
Keine Haftung für den Postversand.
Versand der Gewinne innerhalb Deutschland - Österreich - Schweiz.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


~~~TOURDATEN~~~

20.3.
Darkmouth - Der Legendenjäger
www.hisandherbooks.de

21.3.
Wo spielt die Geschichte
www.lilstar.de

22.3.
Ahnentafel - Wer ist wer?
www.bibilotta.de

23.3.
Legenden
www.ricas-fantastische-buecherwelt.blogspot.de

24.3.
Verhaltenskodex - Was tun wenn eine Legende auf dich zukommt
www.monesleseinsel.blogspot.de

25.3.
Gewinnerbekanntgabe

Kommentare:

  1. Ehrlich gesagt möchte ich gar keiner Legende begegnen! Aber auf keinem Fall einem Minotauren! Aber wirklich, mir sind die alle zu gefährlich!

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Ihr Lieben!

    Wow, was für ein toller Auftakt und noch viel tollere Gewinne! Der Sitzsack ist ja genial! *schwärm*
    Ich würde ungern einem Minotaurus oder einem Wolpertinger begegnen, ich glaube, ich würde mir in die Hose machen vor Angst... Minotauren, OMG!

    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!
    Ich glaube, ich fände Sirenen ganz schlimm. Also wenn die singen und man wird davon eingelullt und merkt gar nicht, dass man in Gefahr ist. Das stelle ich mir schrecklich vor, wenn man nicht mehr Herr über sich selbst ist. Bei allen anderen kann man ja wenigstens noch versuchen, wegzurennen. Und Wolpertinger finde ich total niedlich :D

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen!

    Das scheint eine interessante Blogtour zu werden:)
    Ich möchte weder Sirenen noch einem Minotaurus begegnen - die sind für mich sehr furchteinflössend...

    LG, Claudia :)

    AntwortenLöschen
  5. Also alle, die den Wolpertinger erwähnen, sind eher aus dem Süden, oder?
    Kay kannte ihn nicht :o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich kannte den auch nicht :-)

      Löschen
    2. Mein Großonkel hatte einen ausgestopften zuhause :-)
      Ich bin also quasi damit aufgewachsen und hab die Gegend hier sofort als verfluchten Ort erkannt :-D

      Löschen
    3. Also ich komme nicht aus dem Süden, war aber mal als Kind auf nem Bauernhof in Bayern und die hatten auch so einen ausgestopften da stehen. Da hat mir der Bauer von erzählt. Aber ich glaube, das ist so ne süddeutsche Tradition.

      Löschen
    4. Ja, ich glaube auch :-)
      Umso schöner, dass "wir" in dem Buch erwähnt werden. Vor allem mit dem Text, dass es schon etwas ganz Schlimmes braucht, um die Deutschen zu erschrecken >.<
      (Kapitel 24, das hab ich mir gemerkt, weil ich das Kay unbedingt vorlesen musste)

      Löschen
    5. Haha, die resistenten Deutschen! :D
      Schöner Beitrag, auch die Rezi war klasse. Das Buch klingt richtig gut.

      Löschen
    6. Er kannte den Wolpteringer nicht?? Solltet ihr die DVD zu 'Die unglaublichen' haben, schaut euch mal den Vorfilm 'Der Wolpteringer des Westens' an ;)

      Löschen
    7. Du sagst es, mit fränkischen Wolpertingern bin ich praktisch aufgewachsen.. v``v

      Löschen
  6. Auch von mir einen wunderschönen guten Morgen. Tolle Tour mal wieder von euch und das Sitzkissen als Hauptgewinn ist ja mal der absolute Hammer. Das fehlt mir auf jeden Fall noch zu Hause, um mir eine gemütlichere Leseecke einzurichten :)
    Auf jeden Fall würde ich eigentlich ganz gerne mal den Minotauren begegnen, da ich die durchaus interessant finde aber danach war ja gar nicht gefragt. Ich würde auf jeden Fall die Basilisken meiden. Gruselig :D
    Der Rezi-Link fehlt übrigens, nur mal so als kleiner Hinweis ;)


    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Philip
    http://www.book-walk.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo ist der denn hin? :-)
      Danke fürs Bescheid geben :-*

      Löschen
  7. Moin Ich bin Buchrättin, tolles Gewinnspiel. Mein Kind meint ein Wasserdrache, dem sollte man lieber nicht begegnen, vermutlich damit auch nicht dem " Ungeheuer von Loch Ness"

    AntwortenLöschen
  8. Hallo und guten Morgen,

    interessanter Auftakt für eine Blogtour.

    Und die Frage ist auch interessant gestellt.

    Also ein Wolpertinger kommt eher im Süden von Deutschland vor und ist ein Misch-Masch aus verschiedenen Tieren, wie Hase, Hirsch, Vogel usw. Und somit eigentlich eher nicht unbedingt gruselig sondern skurill und ungewöhnlich....

    Davor würde ich mich persönlich nicht fürchten, aber vor der Medusa schon eher, denn jemanden in Stein zu verwandelt empfinde ich persönlich schon als schlimm und grausam.
    Einfach so dastehen in Ewigkeit..Nein Danke..


    Schönes Wochenende und LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    ich möchte auf keinem Fall einem Basilisken begegnen. Aber eigentlich habe ich zu viel Schiss um überhaupt einer Legende zu begegnen :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  10. Hey hey,

    das klingt ja mega interessant, werde die BlogTour auf jeden Fall weiter verfolgen.
    Also ich glaube am wenigsten würde ich einen Basilisken begegnen wollen. Sich gegen etwas zu verteidigen bzw. davor weg zu laufen ohne das man es ansehen darf stell ich mir ziemlich scheiße vor. .

    Wolpertinger kannte ich vorher schon aber vor denen hält sich dann der Respekt doch in Grenzen :D

    LG
    Christoph

    AntwortenLöschen
  11. Geiles Beitrag :)

    Oh man, Basilisken will ich wirklich nicht begegnen.
    Ich hatte nie Angst vor Schlangen, echt nicht. Okay, sie sind keine Freunde. Aber dann wurde ich 12 und Harry Potter Band 2 erschien druckfrisch.

    Meine Güte hatte ich Angst vor allen Blindschleichen (okay, keine Schlangen, aber ihr wisste ja wie man mit 12 ist) im Garten.
    Ich habe mir immer die Augen zugehalten, wenn ich eine Ringelnatter am Teich sah. Furchtbar.

    Wie dann wohl erst diese riesigen Viehcher sein müssen... kaum vorzustellen. Oder??


    Liebste Grüße,
    Ingrid :)

    AntwortenLöschen
  12. Ohne ein starkes Schutzschild zwischen mir und der Legende, würde ich wohl keinem begegnen wollen. Außer natürlich den ungefährlichen. Wenn ich mich entscheiden muss, dann würde ich aber den Mantikore wählen, weil ich keine Lust habe von dem in Fetzen gerissen zu werden.

    Liebe Grüße
    Sunny

    AntwortenLöschen
  13. Ähm, nun ja... Basilisken sind jetzt vielleicht wirklich nicht so meins. Wenn ich eine Begegnung mit ihnen vermeiden könnte, würde ich es definitiv tun! :D (Das Harry Potter Argument von Ingrid zieht einfach! :D)

    Liebste Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen
  14. Also ich würde wirklich nichts begegnen wollen aber am wenigsten wohl dem Minotauren.

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde Werwölfe total gruselig, denen möchte ich nicht begegnen :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Huhu, toller Beitrag & das Buch klingt super spannend!!!
    Also ich möchte keinem Wesen, keiner Legende, keinem Monster gerne begegnen, aber am wenigstens wohl einem Minotaurus... Percys Mutter hat der ja auch nicht gut getan...

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. Hey!
    Was für coole Preise, da muss ich doch mein Glück versuchen.
    Ich möchte lieber keiner Hydra begegenen. Das Seeungeheuer hat mit seinen neun Köpfen immerhin auch 9 Möglichkeiten mich zu fressen. Ganz gruselig, wie ich finde.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Also am meisten Angst hätte ich vor Vampiren und Werwölfen O.O

    AntwortenLöschen
  19. Angelique Zumbrock20. März 2015 um 15:27

    Hallo,
    einem Basilisken möchte ich wahrlich nicht begegnen. Das Buch klingt sehr spannend...
    Liebe Grüße, Angelique

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,
    Gut das ich diese blogtour gefunden habe die ist ja klasse ,das hört sich mega intressant an und das Zitat gefällt mir sehr . Es gibt 1000 Gründe nach darkmouth zukommen und 1 Millionen um es zu lassen. Jetzt will ich erst recht dahin . Ich glaube wenn es die Stadt und die Legenden geben würde ,würde ich erstmal lachen und sagen Haha der war gut wo sind die Kameras und im nächsten Moment eine panic Attacke kriegen ,also einem basilisken will ich mit Sicherheit nicht begegnen . Der Sitz Sack ist klasse ich suche schon seit 3 Jahren nach einem schönen den mal halbwegs bezahlen kann und wenn ich jetzt ein gewinnen würde,würde ich ausrasten .😀
    Glg Sarah
    Ich hoffe mal auf ganz viel Glück
    Sarah.girl15@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  21. Hallo,
    schöner Beitrag! :)
    Ich würde lieber keinem Vampir begegnen, die Vorstellung, Zähne in seinem Hals zu haben, die einen aussaugen, ist nicht so toll. Und gegen die körperliche Kraft käme ich auch nicht an o.O
    Eine Begegnung mit der Hydra würde mich auch nicht begeistern - ich wüsste nicht, wie man sie besiegen könnte, da die Köpfe nachwachsen...brrr.
    Liebe Grüße,
    Noemi
    nomefri@gmail.com

    AntwortenLöschen
  22. ich will eigentlich keiner Legende begegnen, ich bin einfach ein kleiner Feigling

    AntwortenLöschen
  23. Erstmal schöner Beitrag.
    Also ich möchte keinem Basilisken begegnen, der war bei Harry Potter schon kein angenehmer Zeitgenosse.

    AntwortenLöschen
  24. Ich bin für alles zu feige, ich gehe noch nicht mal gerne abends im Dunklen in den Keller. Was soll ich dann mit egal welchem Monster? :-)) ich bräuchte gar nicht das Wesen zu sehen, die Geräusche würden mir schon langen! :-)))

    AntwortenLöschen
  25. Also wenn uns Harry Potter eines gelehrt hat, dann ja wohl, dass man sich nicht mit Basilisken anlegen sollte, oder? "Der König der Schlangen" schon die Bezeichnung ist irgendwie fies (das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum Disney das lieber mit Löwen verfilmt hat:-)

    AntwortenLöschen
  26. Hallo ihr beiden =)
    Toller Startbeitrag !! Also ich hätte besonders vor Basilisken Angst. So oder so sind Spinnen und Schlangen nicht so mein Ding und sie können ruhig am anderen Ende der Welt leben.
    Aber ich denke so richtig möchte ich keinem der genannten im Dunkeln begegnen.

    lg Pia

    AntwortenLöschen
  27. Hallo,

    ein toller Beitrag!
    Das Buch hört sich richtig spannend an.
    Dem Basilisk und der Hydra möchte ich auf keinen Fall begegnen. Aber genaugenommen sind sie alle gefährlich, wirklich ausnehmen kann ich keinen von ihnen. Sie sind alle mit Vorsicht zu genießen. ;-))

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

    Angelika Hartmann

    AntwortenLöschen
  28. Hallo!!! :D

    Ich würde sehr gerne in den Lostopf hüpfen und muss sagen toller Beitrag und ich möchte dem Basilisken nicht begegenen... Brrr...

    Allein schon der Gedanke gruselt mich.

    Liebe Wochenendgrüße sende ich Dir, Susanne von
    Bücher aus dem Feenbrunnen

    AntwortenLöschen
  29. Einen wunderschönen Samstag wünsche ich :)

    Danke für diesen interessanten Auftakt zur Darkmouth Blogtour. Hab nun so viel positives darüber gehört, dass ich sehr gern mein Glück versuchen und in den Lostopf hüpfen möchte :)

    Ganz ehrlich? Ich bin ein Angsthase und würde ungern irgendwelchen Legenden begegnen...vorallem nicht im dunkeln! Ich glaube ich würde mich vor allen Monstern fürchten, egal ob Mantikore, Basilisk oder Minotaure...

    Ganz liebe Wochenendgrüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  30. Hallo^^

    Wow, von dem Buch hab ich vorher noch gar nichts gehört, aber es sieht wirklich ziemlich interessant aus:)

    Ich würde wirklich ungern einem Vampir begegnen. Ich hab schon Angst vor einer kleinen Spritze oder einer Blutabnahme, und wenn man dann sein komplettes Blut verliert, das stelle ich mir schon extrem sch***, ähh unschön vor:D

    Liebe Grüße,
    Julia:)

    AntwortenLöschen
  31. Was für eine geniale Blogtour! Ich bin total neugierig auf darkmouth geworden :) freue mich schon tierisch auf das Buch. Ich möchte am allerwenigsten einer Hydra begegnen. Ich habe unglaublich Angst im Wasser, das nicht durchsichtig ist und dann einem seeungeheuer mit 9 Köpfen zu begegnen wäre der blanke Horror. ��

    AntwortenLöschen
  32. Ich würde auch ungern einem Monster / einer Legende begegnen! Egal ob Basilisken, Mantikoren oder Minotauren! Ich finde alles schlimm! Aber das Buch würde ich trotzdem unglaublich gern lesen!!!

    LG Ilona

    AntwortenLöschen
  33. Was für ein spannender Auftakt!
    Das hört sich extrem interessant an, obwohl mir Monster oder besser "Legenden" eher unheimlich und angsteinflößend rüberkommen.
    Ich würde wirklich ungern einem Minotauren begenen. Diese Hörner und die geballte Kraft von Muskeln ist mehr als nur gefährlich...

    Voller Vorfreude wird das Buch erwartet!


    Liebste Grüße
    Elisa

    AntwortenLöschen
  34. Am liebsten allen - aber nur im Buch! In Wirklichkeit lieber keinem :)

    Lieben Gruß
    Martin

    AntwortenLöschen
  35. Hii :) ich würde eigentlich keinen von denen gerne über den Weg laufen.. daher kann ich jetzt auch nicht nur einen, klar könnte ich schon das würde dann allerdings nur nicht ganz der Wahrheit entsprechen.
    LG Cassie

    AntwortenLöschen
  36. Hallo ihr Lieben!

    Eigentlich möcht ich gar keinem übder den Weg laufen! Irgendwie sind die alle gruselig... Da schauderts mich schon richtig :D
    Ich finde die Tour total klasse und das Sitzkissen ist ja nun mal der Hammer!!!!!
    Falls ich unter den Gewinnern bin, würde ich meinen Gewinn gerne teilen. Ich nehme das Nicht-Buchige und jemand könnte mein Buch haben,denn das Buch steht schon bei mir zu Hause ;D
    Das Shirt wäre natürlich auch der Kracher für mein Patenkind! :)

    Liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  37. Guten Morgen :)

    Also meine Wahl fällt auf den Basilisken, ich glaube das würde ungemütlich werden :P

    Vielen Dank für die tolle Blogtour, bin schon seeehr gespannt auf die weiteren Beiträge.

    LG und ein schönes Wochenende!
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  38. Welchen Legenden ich besser nicht begegnen möchte? Dem Yeti und dem Ungeheuer von Loch Ness.

    Bei diesem Buch mich shcon oft beworben, aber nie Glück gehabt.... ganz fest Daumen drücken, damit mein knapp 12-jähriger Sohn lesen und rezensieren kann.

    jarmila_kesseler@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  39. Hallo =)

    Ich hoffe auch keiner Legende zu begegnen...am meisten gruselt mich aber zum Beispiel der Gedanke an die "weiße Frau". Da ihr auftauchen ja oft den Tod eines Familienmitgliedes ankündigt...

    LG Denise

    AntwortenLöschen
  40. Hallo,
    Eine tolle Blogtour habt ihr auf die Beine gestellt. Mit viel Liebe zum Detail.

    Natürlich möchte auch ich mein Glück versuchen.

    HIer die Antworten meines 10 jährigen Sohns.

    Ich möchte keinem der Legenden begegnen. Die sind alle etwas gruselig und gefährlich. Lesen ist ok, dann kann man selber seine fantasie einsetzten.


    Liebe Grüsse
    Drei lockenköpfe mit Nachwuchs ;-)

    AntwortenLöschen
  41. Hallo,

    Dein Beitrag ist ganz toll geworden und um die Frage zu beantworten: Ich wollte niemals einem Basilisken begegnen. Schon alleine die Vorstellung ist Horror.

    GlG Manu

    AntwortenLöschen
  42. Definitiv meiden möchte ich von den genannten den Basilisken, den Minotaurus und den Mantikor.
    Aber darüber hinaus gibt's noch so einige, die ich nicht live sehen muss. Dazu gehört zum Beispiel die Chimäre - heimtückisch und blutrünstig ist sie sicher auch für einen Legendenjäger ein unbequemer Gegener.

    LG, Insi

    AntwortenLöschen
  43. Huhu,

    tolle Blogtour! Das Buch ist mir jetzt schon häufiger aufgefallen und ich versuche einfach mal mein Glück. ^^

    Nicht begegnen möchte man wohl jedem Monster, das ist klar. Spontan fällt mir aber der Formwandler ein, dem ich persönlich nie begegnen möchte. Er schnappt sich meine Hülle und wandelt mit "mir" herum. Gruselig.

    GLG Litis
    (http://litis-fabelhafte-welt-der-buecher.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
  44. Oh, Yeah, was für ein toller Beitrag, ich kann mich gar nicht erinnern, wann zuletzt in einem Buch ein Wolpertinger erwähnt wurde..tiefsten Dank..mit denen bin ich praktisch aufgewachsen..in Franken ist alles möglich..na gut, einen Minotaur gibt es dort nicht, also wähle ich diesen..vor dem habe ich mich immer als Kind gegruselt..echt! Super Gewinne, danke für die Chance. v``v
    Liebe Grüße, Danie (SABO)

    AntwortenLöschen
  45. Hallo ihr Lieben,
    das sind ja mal ziemlich coole Preise, die ihr hier zu bieten habt :-D
    Also ich würde nicht gerne Mantikoren begegnen. Die finde ich total gruselig, und halte sich außerdem für noch gefährlicher als Minotauren.
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  46. Hallo :)
    Ich finde die Legenden ja allesamt gruselig. Habe sie mir mal ausführlich ergooglet...begegnen möchte ich gar keinem davon - die schauen allesamt sehr gefährlich aus.
    Am schlimmsten finde ich die Minotauren, die sind sooo groß und gehen aufrecht. Das ist bestimmt sehr eindrucksvoll.
    Danke für die tolle Blogtour,
    Liebe Grüße, Verena.

    AntwortenLöschen
  47. Ein toller Beitrag!
    Ich möchte generell keiner Legende tatsächlich begegnen aber vor allem finde ich die Minotauren sehr gruselig ;)
    LG (PPS13743@ku.de)

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar!

Liebe Grüße

Steffi & Kay