Mittwoch, 31. Dezember 2014

[Rückblick] Das war der Dezember 2014

Ein Klick auf die Cover führt euch zur Rezension



Rezensiert habe ich diese Bücher hier:

        

Kinderbücher:

keine :-(

Meine Favoriten unter den gelesenen Büchern:



Auch die Fortsetzung von "Vergiss mein nicht" konnte mich absolut begeistern.
Und die Percy-Jackson-Reihe bietet absoluten Suchtfaktor.

Die absolute Überraschung war:



Ich hätte nicht gedacht, dass eine erneute Begegnung mit dem sehr besonderen Don wieder so witzig werden würde.

Mehr erwartet habe ich von:



So oft gelobt und gehypt und für genial befunden - für mich war es leider keins davon.

Und die Fortsetzung war genauso :-(

~~~~~



Meine rezensierten Bücher:

   

Mein Favorit unter den gelesenen Büchern:



Auch wenn ich anfangs etwas skeptisch war - Red Rising entwickelte sich absolut nach meinem Geschmack.

Die absolute Leseüberraschung war:



Ich bin schon so gespannt auf die Fortsetzung!
Warum dauert es bis April noch so lange?

Mehr erwartet hatte ich von:



Das Buch nahm doch eine etwas seltsame Wendung und war nicht gerade wenig brutal.

~~~~~


Bei der "Challenge der Verlage" konnte Steffi erneut punkten.

~~~

Die drei beliebtesten Rezensionen des Monats waren:

  

~~~

Nun seid ihr gefragt:

Welches war euer Top-Buch des Monats? 
Hattet ihr irgendwelche Enttäuschungen?




Die Coverbilder stammen von der jeweiligen Verlagsseite.
Mittels Rechtsklick ist die Bildquelle über die Bild-URL erkennbar.

Kommentare:

  1. Mein Highlight war "Sieben Minuten nach Mitternacht" und direkt danach "Vergiss mein nicht!". Das heißt Bleib mir treu steht ganz weit oben auf der WL =)
    Im Moment lese ich Onyx. Will heute unbedingt noch fertig werden^^ Irgendwie packt es mich nicht so ganz wie Obsidian, das hatte ich in einer Nacht gelesen. Onyx ist irgendwie schleppender .. Aber du hast ja in der Rezi geschrieben, dass die 2. Hälfte besser wird. Ich werde sehen.
    LG, Anja =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Katy ging mir sowas von auf den Keks am Anfang. Aber dann wurde es wieder spannend und interessant :-)
      Hoffentlich geht's dir auch so :-)

      Liebe Grüße

      Steffi

      Löschen
  2. Hallöchen :)
    Mein Highlight war für mich diesen Monat die Mythos Academy. Ich habe definitiv zu lange mit den Büchen gewartet :D
    Mit Red Rising liebäugel ich schon länger. Ich sollte mir die Bücher wirklich mal anschauen.
    Ich habe gehört, ihr schaut jetzt The Walking Dead. Viel Spaß damit :) Ich finde die Serie soo genial, mega blutig und brutal aber genial :)
    Liebe Grüße
    Lena

    ach und einen guten Rutsch wünsche ich euch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooooh ja, Mythos ist klasse!
      Walking Dead ist echt mega blutig und eklig, aber trotzdem gut - und endet jedesmal mit fiesen Cliffhangern, die es beinahe unmöglich machen, nicht noch eine Folge zu schauen :-D

      Absoluter Suchtfaktor!

      liebe Grüße

      Steffi

      Löschen
  3. Halli hallo

    Wie schon von dir vorhergesagt hat mir " Bleib mir treu" besser gefallen als der Vorgänger, tatsächlich weil einfach der Contemporary- Anteil einfach nicht mehr so gross war ;)

    Mein Highlight war " Winter People" ein Thriller und etwas enttäuscht war ich von " The Iron Throne- flüsternde Magie" ansonsten bin ich mit 17 gelesenen Büchern sehr zufrieden allerdings sind vier E- Book- Kurzgeschichten dabei also sagen wir 13 Bücher ;)

    Liebe Grüsse Bea

    AntwortenLöschen
  4. 17/13 sind ja wohl richtig, richtig viel <3
    Das war bei mir genau derselbe Grund, Band 2 besser zu finden :-)
    The Iron Throne hab ich nicht gelesen - hat mich nie sehr gereizt :D

    liebe Grüße

    Steffi

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar!

Liebe Grüße

Steffi & Kay