Mittwoch, 29. Januar 2014

♀ Von der Nacht verzaubert (Amy Plum) [Rezension]

Bildquelle und Infos vom Verlag gibt es hier.
Kaufen: 
 

Nach dem Tod ihrer Eltern und dem anschließenden Umzug nach Paris fällt Kate in ein tiefes Loch. Erst ihre Schwester Georgia treibt sie wieder aus dem Haus.
Dort trifft Kate das erste Mal auf diesen schwarzhaarigen, traumhaften Jungen mit der gefährlichen Ausstrahlung und dem atemberaubenden Aussehen.

Von da an schweifen ihre Gedanken immer wieder zu ihm. Als sie ihn dann endlich wieder sieht, läuft alles gut. Bis zu dem Tod seines Freundes, der Vincent nicht viel auszumachen scheint. Aber nichts ist, wie es auf den ersten Blick wirkt.

Für Kate ist es dennoch zu viel und sie bleibt auf Abstand. Bei Recherchen stolpert Kate zufällig über ein Foto von Vincent. In einer Todesanzeige. Ein Nachruf aus dem Jahr 1968. Und Vincent ist seither keinen Tag gealtert.

Kate will Antworten- und findet eine Erklärung, die ihr gesamtes Weltbild für immer verändert und zu einer Zerreißprobe für ihre Liebe wird.
Nachdem nun bald Band 3 der Trilogie erscheint, musste ich doch auch endlich zu diesem viel gelobten wunderbar anzusehenden Schatz greifen.

Der Einstieg gelang auch locker und leicht, trotz der Trauer von Kate, die auf jeder Seite zu spüren ist. Der Verlust ihrer Eltern war stets präsent, behinderte die Geschichte aber nicht, weil die Autorin ein großes Tempo vorlegt. Anfangs wirkten die kurzen Szenen etwas abgehackt, nach den einleitenden Kapiteln war auch dieser kleine Kritikpunkt behoben.

Die Protagonistin Kate hat mir ausgesprochen gut gefallen. Ich konnte ihre Trauer nachvollziehen, ihren Umgang damit verstehen. Sie hadert stets mit ihren Gefühlen, könnte weitere Verluste nicht ertragen. Und doch ist sie im Fall der Fälle stärker denn je.

Der romantische Part besitzt in der Geschichte eine tragende Rolle. Die Beziehung zwischen Kate und Vincent gleicht einer emotionalen Achterbahnfahrt, reihenweise Hürden wurden den Charakteren in den Weg gelegt und der Leser wird gezwungen, mitzukämpfen. Verbote, Verluste und Besessenheit streuen Zweifel in Kate.
Erwähnenswert ist meiner Meinung nach auch die Authentizität der Liebesgeschichte. Keine Liebe auf den ersten Blick, kein „Boom“ und fertig, sondern das Hinterfragen der Gefühle, ob es sich „echt“ anfühlt und wirklich schon LIEBE ist.

Auch wenn der Anfang und diese ersten Kapitel nicht von Spannung geprägt sind, lädt die fabelhafte Kulisse von Paris absolut zum Träumen ein. Durch den zauberhaft leichtgängigen Schreibstil gleicht das Lesen einem Spaziergang durch Paris. Wortgewandt, jedoch nie ausschweifend und überdetailliert schildert Amy Plum die Umgebung, die gemeinsam mit der Ich-Perspektive (Vergangenheit) von Kate ein glaubwürdiges und authentisches Bild vermittelt, dem man auch die fantastischen Elemente sehr gut abnimmt. Immer wieder streut sie kleine Hinweise ein, bis man ein vollständiges Bild ihrer „Revenants“ hat.

Die Fantasy-Gestalt der Wiedergänger ist mir schon in mehreren Büchern begegnet, jedoch nur als Randfigur. Amy Plum gibt ihnen als „Revenants“ die Hauptrolle in ihrem Buch und verbindet ihre Ausgestaltung mit iener wundervollen Liebesgeschichte, die durch ihre Kurzweiligkeit absolutes Vergnügen bereitet und den Leser nicht von den Seiten lässt. Die Spannung steigt in steten Spitzen, führt über Auf und Abs zu einem actionreichen Showdown, der mit Überraschungen Hand in Hand in einem zufriedenstellenden Ende mündet.
Amy Plum konnte mich mit dem ersten Teil ihrer „Revenants“-Trilogie überzeugen. An Action und Tempo hat es ab und zu etwas gefehlt, was aber die tolle Idee, die liebenswürdigen Charaktere und das fantastische Setting wieder wett machten.
Nun bin auch ich „von der Nacht verzaubert“ und muss unbedingt bald weiterlesen. Sehr gute 4 Bücher für die besonderen Untoten.


Wer einer romantischen, zeitweise etwas ruhigeren, Urban-Fantasy-Geschichte nicht abgeneigt ist, sollte sich Amy Plums Auftaktband unbedingt genauer anschauen.
1. Von der Nacht verzaubert
2. Vom Mondlicht berührt
3. Von den Sternen geküsst



Hier erfahrt ihr mehr über unser Bewertungssystem.

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    gefällt dir - gefällt mir auch ♥ Ab auf die Wuli :)

    Glg
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alleine die traumhaften Cover lohnen sich <3 Und von der Fortsetzung sind glaub alle noch mehr begeistert <3

      Löschen
  2. Guten Morgen,

    deine Rezension klingt wirklich interessant. Die Buchreihe sticht mir auch immer wieder ins Auge. Vielleicht sollte ich sie auch mal auf meine Wunschliste legen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf die Wunschliste auf jeden Fall... Bald kommt der Trilogie-Abschluss und dann gibt es sicher viele abschließende Meinungen (zur Zeit gibt es ja einige enttäuschende Enden :-( ). Aber wenn die Fortsetzungen sich - wie viele Rezis behaupten - noch steigern, dann muss es bei dir ganz hoch auf der WuLi :-)

      lg
      Steffi

      Löschen
  3. Halli hallo

    Der Einstieg ins Buch hat mir sehr gut gefallen sowie auch das Setting von Paris die Liebesgeschichte war mir damals zu kitschig und auch die Sache mit den Revanants war mir nicht ganz " geheuer" ( ist das überhaupt ein hochdeutsches Wort?!).

    Ich habe die Reihe nicht fortgesetzt, aber es kann auch sein, dass ich das Buch zu einem falschen Zeitpunkt gelesen habe, wenn ich so daran denke was ich mittlerweile gelesen habe hi, hi, ( Chroniken der Schattenjäger, Hex Hall....)
    Bin dann neugierig, wie es dir mit den weiteren Bänden ergehen wird, ich nehme an die Action nimmt zu!

    Liebe Grüsse
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist schon kitschig, das gebe ich zu. Und "geheuer" gibt es hierzulande auch ;-)
      Die Idee ist einfach mal was ganz anderes. Bisher waren "Untote" ja nicht gerade die Netten ;-)

      Band 2 steht schon hier und wird demnächst dran sein - bin nämlich selbst gespannt, wie es weitergeht :-)

      liebe Grüße

      Steffi

      Löschen
  4. Hallo :)
    Ich freu mich, dass dir das Buch auch gefallen hat, auch, wenn du nicht so begeistert bist wie ich - vielleicht können dich ja Band 2 & 3 dann noch mehr überzeugen :)
    LG
    Binzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe - Band 2 ist schon hier und bald erscheint ja Band 3 :-)
      So heiß wie ihr alle darauf seid, muss Band 2 ja genial sein/enden ;-)

      Liebe Grüße

      Steffi

      Löschen
    2. Ja, das Ende ist total gemein :( :D

      Löschen
    3. Dann sollte ich Teil 2 wohl noch 1-2 Wochen liegen lassen :-)
      Danke für die Warnung :-)

      Löschen
    4. Würde ich dir auf jeden Fall empfehlen :)

      Löschen
  5. Hast du schon gesehen, dass es ab Montag ein eShort für lau bei Loewe gibt?
    http://www.loewe-verlag.de/titel-109-109/von_traeumen_entfuehrt-7124/

    Gehört aber inhaltlich zwischen Band 2 und 3...

    LG - und herzlichen Dank, denn ich versteh den Teil zum Schreibstil einfach mal als Kompliment, die Übersetzung stammt nämlich aus meiner Feder :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ulrike,
      das eShort ist schon vorbestellt :-) Gut, dass du erwähnst, dass ich es erst NACH Band 2 lesen sollte (bin ja schon gespannt, wie es weitergeht).

      Und du machst mir gleich ein schlechtes Gewissen - hatten vor kurzem schon überlegt, die/den Übersetzer/in in den Buchdetails aufzunehmen. Für die Zukunft hab ich es gleich in der Vorlage gespeichert :-)

      Liebe Grüße und noch einmal ein Kompliment extra an dich für die tolle Übersetzung <3

      Steffi

      Löschen
  6. Wunderschöne Rezension Süße <3

    Du hast alles so unglaublich toll beschrieben, dass ich jetzt noch froher bin, dass Buch auf meinem SUB zu haben.

    Viele Küsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Süße! Bei mir lag es leider auch viel zu lange auf dem SuB - das hat es gar nicht verdient :-(

      Löschen
  7. Das freut mich, dass dir der erste Band gefallen hat. Zum Glück kannst du die Reihe im Februar wenn dir danach ist ohne weiteres beenden. Geht es denn bald mit Band zwei weiter?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, ich werde es gleich als nächstes Lesen <3 kann unmöglich zu lange auf dem SuB liegen <3

      Löschen
    2. Das klingt doch gut, habe auch vorhin gesehen, dass du es bereits zur Hand hast. Ich wünsche dir viel Spaß damit :)

      Löschen
    3. Jaaa! Die ersten Seiten sind schon mal vielversprechend :-)

      Löschen
  8. Freut mich sehr, dass es dir gefallen hat ;-)
    Ich bin schon total gespannt auf den dritten Teil, der ja zum Glück nicht mehr sooo lange auf sich warten lässt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin aktuell schon wieder voll in den Straßen von Paris verschwunden - die Bücher lesen sich wie von selbst <3

      Löschen
  9. Die Reihe steht bei mir auch schon auf dem Wunschzettel :)
    LG Celine

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde diese Buchreieh unglaublich schön und auch an einigen Stellen traurig. Ich war so entrüsstet als ich die Bücher ausgelesen habe und mit bewusst wurde das es nun vorbei war. Das es das Ende war. Als im Internet dann die sog."Fortsetztung" sah war ich extrem happy. Schade nur das die auf Englisch sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du das eShort noch gelesen?

      Ich hätte auch weiterlesen können :-)

      Ganz liebe Grüße

      Steffi

      Löschen
    2. Nein, leider noch nicht aber ich habe das ganz noch vor.
      Liebe Grüße

      Löschen
    3. Dann wünsche ich dir viel Spaß dabei <3

      Löschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar!

Liebe Grüße

Steffi & Kay