Freitag, 24. Januar 2014

[Around the World] unsere durch Bücher bereisten Orte 2014


Wir schließen uns ebenfalls diesem neuen Reisetrend an:

Crini von all about books hat diese fantastische Idee ins Leben gerufen und nun wollen auch wir unsere durch Bücher bereisten Orte in einer Karte festhalten.

Bei der entsprechenden Ortsmarkierung für den Hauptspielort des Buches (irgendeinen markierbaren Ort) werden wir unsere Covermontage mit den wichtigsten Daten sowie den Rezensionslink einfügen.


Die große Karte findet ihr übrigens hier.




Vollkommen fiktive Orte der Bücher, oder Bücher, in denen der Ort absolut unerkennbar bleibt, werden wir hier nennen:

Gefällt euch diese Art der Reise genauso wie uns?

Wir freuen uns über jedes Feedback!
Genau wie Crini von all about books, die auf diese tolle Idee kam! <3

Auf geht's zur Reise 2014!




Seit wir diese Idee gesehen haben, achten wir auf jede Ortsnennung, aber davor... brauchen wir eure Hilfe.

Vielleicht kann uns jemand sagen, wo folgende Bücher spielen?

Jäger der Nacht/Jäger des Lichts

Verlockt (Violet Eden)


Wir wären euch sehr dankbar :-) Ansonsten müssen die Bücher unter "unbekannt" ihr Dasein fristen :-(

Kommentare:

  1. Guten Morgen
    schon, dass ich auch bei der Weltreise dabei seid. ...
    Ich habe gerade gestern die Inhaltsangabe von 'Alice im Zombieland' gelesen und da steht, dass sie nach Birmingham zu den Großeltern (?) zieht. Ich kenne jedoch nicht die ganze Geschichte.
    LG Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Frage ist nur, WELCHES :(
      Ich hätte es schon nach Amerika getan, wegen Highschool... Hmmm... :-(
      Aber danke dafür - es ist definitiv ein Anfang :-D

      lg
      Steffi

      Löschen
    2. Da die Autorin in der Widmung Highschoolschülern aus Oklahoma dankt, würde ich spontan jetzt auch Amerika sagen! Liegt halt nah beieinander. Hoffe ich konnte helfen. :)

      Löschen
    3. Also zumindest wohnt die Autorin dort. Das hab ich nämlich gestern auch nachgelesen :-)

      Löschen
    4. Ah ok :-)
      gar nicht so einfach :-)
      Ich wusste ja nicht, welches Trinity in "Gray Kiss" gemeint ist (da gibt es auch mehrere), darum habe ich frech Michelle Rowen angeschrieben und sie meinte dann, das sei erfundenes Trinity, vom Ort her sei es aber bei Buffalo angesiedelt. Nun war ich so frech und habe das da eingetragen ;-)
      lg Favola

      Löschen
    5. Habe Alice jetzt nach "Birmingham, Michigan" gepackt. Da gibt es einen Greenwood Friedhof. Ich glaube, der wurde genannt (könnte aber auch sein, dass das Wunschdenken ist). :-)

      Danke euch :-)

      Löschen
  2. Huhu,

    die Idee ist sooo toll, ich glaub ich muss das auch machen. <3 Mensch, ich hab doch keine Zeit...
    Psst, bei der Weltkarte steht 2013 ;)
    Und Alice hätte ich jetzt auch nach Amerika gepackt...

    Glg
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. >.<
      Auch im Titel stand zuerst 2013 - irgendwie hab ich es mit der 14 nicht so :-)

      Das geht SUPERSCHNELL, nur beim ersten Mal nachtragen ist es etwas aufwendiger :-)

      lg
      Steffi

      Löschen
    2. Hast ja noch viel Zeit zum üben xD
      Meinem Sohn ist superschnell noch viel zu langsam >_< aber ich mach das auch... Bald...irgendwann :D
      Am Jahresende sieht dad bestimmt ganz toll aus :)

      Lg

      Löschen
    3. Das hoffe ich :-)

      Bald... Irgendwann... Ich werde es dann ja sehen :-)

      Löschen
  3. Die Idee ist toll. :)
    Ich versuch mal euch bei "Sturmherz" zu helfen. Laut der dritten Seite wäre der Handlungsort die "Orkny Inseln - Schottland".

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, super, danke :-)
      Die Rezi kommt demnächst und dann kommt es auch in die Liste <3

      Löschen
  4. Huhu, ich bin mir mittlerweile sicher, dass der Ort bei "Die Jäger der Nacht/Licht" nicht zu definieren ist. Ich glaube auch der Fluss heißt einfach nur der Fluss :-) Beim Lesen von Band 2 achte ich nochmal darauf, aber bei Band 1 gab es überhaupt keine Ortsangabe (ich tippe allgemein auf Amerika, aber das weiß man ja nicht zu 100%).
    Grüßlies,
    Damaris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Band 2 wird definitiv der Name des Flusses genannt - nur leider hab ich ihn nicht mehr gefunden könnte aber auch gut sein, dass es den dann auch nicht "real" gibt. :-)

      Wir hätten die Jäger irgendwo nach Nevada oder so gesteckt, wegen der Wüste :-)

      Löschen
  5. Das ist wirklich eine tolle Idee. Da bin ich am überlegen, ob ich nicht auch mal eine Liste mache, bei der ich die Länder/Orte festhalte, wohin ich reisen durfte.

    LG Soli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand es auch einfach großartig und sehr interessant :-)
      Bin gespannt, wo wir am Ende überall "waren".

      Glg
      Steffi

      Löschen
  6. Ich hätte noch einen guten Vorschlag: "Sandsturm, Liebesstille" (von Bianca Savcenco, grins) spielt in Tripolis, Libyen! Das wäre doch ein spannender Ort zum (in-Gedanken-) Reisen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Definitiv mal ein ganz anderer Ort. :-)
      Vor allem wenn ich bedenke, dass ich schon DREIMAL in London war :-)

      lg
      Steffi

      Löschen
  7. Eure Karte sieht schon richtig bunt aus! Ich habe es bei mir auch ausprobiert (claudi-liest.blogspot.de) und finde das ne echt tolle Idee- es ist einfach toll, wenn man sich mal wirklich auf ner Karte klar macht, wo man sich so hinträumt und durch die Autoren hinversetzen lässt- und durch die Satellitenbilder wirkt es manchmal schon ziemlich real...

    Liebe Grüße,
    Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sieht ja auch schon richtig toll aus bei dir!

      Das stimmt, alleine, welche Orte Autoren im Rückblick vielleicht bevorzugen, wird interessant :-)

      lg
      Steffi

      Löschen
  8. Das ist ja eine richtig geniale Idee. Wobei mir aufgefallen ist, dass es mich häufig an die gleichen Orte wieder verschlägt. Momentan ganz groß im Rennen: New York und London.

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich auch :-)
      New York und London sind bei mir auch häufig vertreten, eine Zeit lang war auch Venedig "in" :-)

      lg
      Steffi

      Löschen
  9. Oh, man darf da mitmachen? Das ist ja klasse! Hab das gestern bei Damaris gesehen und find das eine richtig klasse Aktion :) dann erstell ich mir auch mal eine Karte und mach nen Post.

    Ich lese Jäger der Nacht bald auf Englisch, falls ich da einen Ortsnahmen oder ähnliches aufschnappe sag ich Bescheid :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben alle bei der "Urheberin" um Erlaubnis gefragt (oben verlinkt), aber sie war sehr entgegenkommend und wird dir sicher auch das Okay geben.
      Aber wegen dem ganzen Ideen-Klau gehen wir alle auf Nummer sicher. Und bei einer so guten Idee soll die Urheberin doch auch gelobt werden <3

      lg
      Steffi

      In den Jägern der Nacht steht soviel ich weiß definitiv nichts. Aber in Band 2 wird ein Fluss genannt, sollte der echt sein, hätten wir alle einen Anhaltspunkt.

      Löschen
    2. Ah, alles klar. Na ich habe meinen Beitrag wieder als Entwurf gespeichert und ihr mal geschrieben. Sie scheint da ja sehr aufgeschlossen zu sein. Vielleicht sollte sie in ihren Post schreiben das man es gerne übernehmen darf, das würde ihr aufjedenfall die Arbeit ersparen die immer gleiche Frage beantworten zu müssen :-)

      Na da bin ich ja gespannt Steffi. Du hast das Buch mittlerweile auch gelesen und warst begeistert oder?

      Liebe Grüße,

      Conny

      Löschen
    3. Da hast du Recht. Sie scheint ja jedem ihr Okay zu geben, aber Nachfragen ist ja gleichzeitig ein Lob an sie für die Idee :-)

      "Die Jäger des Lichts" kommen nicht ganz an den Vorgänger ran, aber das hab ich auch kaum erwartet... Dem hätte ich am liebsten 6 gegeben :-)

      Löschen
  10. Hey ihr beiden :)
    Vielleicht mögt ihr ja dann auch bei meiner Challenge mitmachen :) Es geht im Prinzip um das gleiche. Man bekommt Punkte, für jedes Land, das man in einem Buch bereist. Je exotischer, desto mehr Punkte gibt's :) Würde mich auf jeden Fall freuen! ;)
    Leider kann ich euch bei euren Büchern nicht helfen ^^ Hab noch keines davon gelesen, aber Sturmherz ist schon auf meiner Wunschliste, weil der Inhalt schon so geheimnisvoll und interessant klingt *.*
    Liebe Grüße
    Haykuhi

    PS: Hier ist der Link zur Challenge: http://books-and-art.blogspot.de/2013/11/einmal-um-die-welt-challenge.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, da hätte ich haushoch verloren - exotisch ist es bei mir nie :-(

      lg
      Steffi

      Löschen
    2. Dann siehe oben, der Liebesroman, der in Libyen spielt. Ich stehe euch als Autorin gerne für alle Fragen zur Verfügung ... :-)

      Löschen
    3. Ich lese doch keine Liebesgeschichten :-(

      Löschen
  11. Das ist ja mal eine coole Idee :)
    LG Celine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. fanden wir auch und mussten uns der Idee anschließen :-)

      Löschen
  12. Mir gefällt die Idee auch supergut, deshalb habe ich gestern meine Karte erstellt. Bisher habe ich nur zwei reale Orte besucht ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sollten uns alle auf einen Ort einigen, wo die fiktiven Welten angesiedelt sind (im Bermuda-Dreieck oder so *g*)

      Löschen
  13. Das ist eine echt schöne Idee, ich freue mich jetzt schon auf Dezember, wenn die Karte so richtig, richtig voll ist <3



    AntwortenLöschen
  14. Die Idee ist wirklich ziemlich cool :D Ich frage mich, warum ich so etwas immer verpasse oder erst mitbekomme, wenn dutzende Leute was drüber bloggen xDD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-D
      ich habe es ja auch erst dann mitbekommen... :-D

      Die Idee ist genial! Stell dir mal DEINE Karte vor! :o Du liest ja so viel!!!

      Löschen
  15. Davon habe ich jetzt schon öfters gelesen und finds ganz witzig :) Allerdings lese ich so viel Fantasy, da sind wahrscheinlich zu 80% bei mir nur fiktive Orte dabei...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, das ist dann natürlich gemein. Dann musst du alle fiktiven Orte irgendwo in den Atlantik oder so setzen :-D

      Löschen
  16. Ich fand die Idee ja toll und habe sie auch auf meinem Blog übernommen. Es macht unheimlich viel Spaß auf anderen Blogs zu sehen wo bei denen die Reise hingeht. Ihr seid ja auch schon an so manche Orte gekommen :)
    Grüßlies
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa! Es ist wirklich beeindruckend, wo man so unterwegs ist :-)
      Aber vor allem: oft weiß man, in welchem Land man ist - aber nur ganz am Rande, wo ungefähr... Teilweise eine echte Knobelei, den genauen Ort zu bestimmen - sofern es ihn überhaupt gibt :-)

      Löschen
    2. Das stimmt, manchmal weiß man gar nicht so genau wo man ist. So kann ich zum Beispiel kein Gatlin finden, wo Ethan und Lena aus den Caster Chronicles wohnen.

      Löschen
    3. Von den ganzen "Dörfern", die es an die 100Mal gibt ganz zu schweigen :-(
      Ich setze die Nadel dann einfach in dem jeweiligen Bundesstaat, sofern der erwähnt wird.

      Löschen
  17. Eine wirklich tolle Idee (:
    Habe mir schon überlegt, ob ich das auch mache, aber das ist dann doch immer etwas blöd, wenn man die Städte nicht genau rauslesen kann! (: Wünsche euch viel Glück und viel Erfolg (;
    Liebe Grüße, Lesekatze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das böse ist, dass du so selbstverständlich annimmst, dass es den ein oder anderen Ort gibt... Aber wenn man dann tatsächlich sucht - NIX :-)
      Aber es macht trotzdem Spaß :-)

      Löschen
  18. Ui, ihr seid aber schon rumgekommen in der kurzen Zeit, Respekt ;) Meine Buch-Auswahl war bisher ziemlich Fantasy fixiert, deswegen siehts bei mir noch sehr mager aus ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So viel High Fantasy? Ich habe ein paar "fiktive" Orte auch irgendwo auf die Landkarte gesetzt. Ascension ist so ein Beispiel - das gibt's sehr oft und ich hab mir einfach eins davon geschnappt :-)

      Löschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar!

Liebe Grüße

Steffi & Kay