Samstag, 30. November 2013

[Statistik] Das war der November 2013

Ein Klick auf die Cover führt euch zur Rezension


Rezensiert habe ich diese Bücher hier:

          

Kinderbücher:

mal wieder keine - ich gelobe Besserung :-)

Meine Favoriten unter den gelesenen Büchern:

   

Die absolute Leseüberraschung war:


Die Idee der Autorin konnte mich absolut fesseln und begeistern. Gänsehaut pur!

Mehr erwartet habe ich von:



Von "Während ich schlief" hatte ich etwas völlig anderes erwartet. 
Insbesondere eine andere Zeit :-(


~~~~~



Meine rezensierten Bücher:

    

Meine Favoriten: 



Die absolute Leseüberraschung war:


Ich hatte Lost Places so gar nicht auf dem Schirm, umso mehr konnte mich die interessante Idee überzeugen :-)

Etwas mehr erwartet hätte ich von:



Zu viele Teenie-Probleme haben den Fluch beinahe völlig vergessen lassen.

~~~~~

Die beliebtesten Rezension des Monats:

Platz 1:
Steffis Rezension zu "Gray Kiss"


Platz 2:
Steffis Rezension zu "Drowning"


Platz 3:
Steffis Rezension zu "The Legion"

 

~~~

Die Top 3 der verweisenden Blogs:

Weil ich das immer sehr interessant finde, habe ich hier Platz 3-5 aufgelistet.
Platz 1 und 2 sind wie jeden Monat Books & Senses und Amelies Rezensionen.

Platz 3:

Mein Lesetipp


Platz 4:

Sognatrice-Books


Platz 5:

Binzis Bücher




~~~~~

Nun seid ihr gefragt:

Welches war euer Top-Buch des Monats? Hattet ihr irgendwelche Enttäuschungen?

Wir sind gespannt auf eure Meinung...

Morgen ist der 1. Dezember und da solltet ihr UUUUUUUNBEDINGT bei uns vorbeischauen.
Wir haben da nämlich eine Überraschung für euch ;-)




Die Coverbilder stammen von der jeweiligen Verlagsseite.
Mittels Rechtsklick ist die Bildquelle über die Bild-URL erkennbar.

Kommentare:

  1. Oh, freut mich, dass mein Blog dieses Mal in eurer Statistik auftaucht :)
    Wie immer habt ihr echt tolle Bücher gelesen, die meisten davon sind noch auf meiner Wunschliste :) Meine Highlights im November waren "Back to Paradise", "Der Bilderwächter" und "Wenn auch nur für einen Tag". Alles nur Contemporary, fällt mir gerade auf :D Ich werde aber heute den ganzen Tag lesen, vielleicht kommen da ja noch weitere Highlights hinzu :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Lesen der Titel dachte ich mir auch: Alles Contemporary - und schon schreibst du es selbst :-)

      Lesemonat-Endspurt? Was steht denn auf dem Plan?

      lg
      Steffi

      Löschen
    2. Tatsächlich kam heute noch ein Highlight dazu :D "Dash & Lilys Winterwunder" - echt ein tolles Buch :) Und "Crazy Dogs" habe ich auch noch gelesen, das hat mich aber enttäuscht - aber schon wieder beides Contemporary :D was ist nur los mit mir? Ich glaube, als nächstes ist wieder Fantasy dran :)
      Wünsche euch ein schönes Restwochenende!

      Löschen
    3. Dann bin ich ja gespannt, ob dir Fantasy überhaupt noch gefällt :o

      Löschen
  2. Also mein Highlight war Fida. Eine wirklich klasse Geschichte um ein entführtes Mädchen.
    Auf Lost Places habt ihr mich grad neugierig gemacht.
    lg Ramona :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fida taucht ja allein in meiner Timeline ständig auf, weil ich mit Stefanie Maucher befreundet bin :-)
      Aber ich glaub es wäre vom Thema her nichts für mich :-(

      Lost Places hat der Autorin selbst aber auch gut gefallen ;-)
      Vielleicht ist es dann wirklich etwas für dich?

      lg
      Steffi

      Löschen
  3. Morgen Kinder wirds was geben *sing*
    Bei dir, bei mir und bei ganz vielen anderen *kicher*
    Mein Topbuch war diesen Monat: "Nestis und die verschwundene Seepocke"! Genau, ein Kinderbuch hat sich mit Lichtgeschwindigkeit in mein Herz katapultiert, wer hätte das gedacht? :)
    Dabei hab ich diesen Monat recht viel gelesen :)
    Wie funktioniert das eigentlich mit den verweisenden Blogs?
    LG Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui! Kinderbuch... muss ich gleich mal nachschauen :-)

      Ich kann in der Statistik schauen, woher die Leute so kommen - ganz weit oben natürlich Facebook, Google und Twitter. Aber dann auch immer noch direkte Links von Blogs - praktisch wenn du immer über den Blogroll-Link zu uns kommst :-)
      Die schaue ich mir immer interessehalber an, seit letztem Monat veröffentliche ich die Top3/5 :-)

      lg
      Steffi

      Löschen
    2. okay danke, ich blick leider noch nicht so ganz im Dashboard durch :(

      Löschen
    3. ich weiß leider nicht, wie das bei WP aussieht. Wir haben halt die "Statistik", da können wir sehen, woher die Leute kommen, welche Beiträge am meisten geschaut wurden usw.

      Löschen
    4. Und schon wieder etwas neues gelernt! Genau die Frage hatte ich nämlich auch ;)

      "Drowning" ist dank euch bereits letzte Woche bei mir eingezogen, allerdings bin ich noch nicht dazu gekommen es zu lesen :(
      Mein Monatshighligt war definitiv "Weil ich Layken liebe". Hat stimmungsmäßig diesen Monat einfach am besten gepasst!
      Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent!
      Steffi

      Löschen
    5. Den wünsche ich dir auch!!!!
      Weil ich Layken liebe macht ja sogar mich neugierig, obwohl ich kein Contemporary-Fan bin :-)
      Es muss ja wirklich toll sein, so viele begeisterte Meinungen!

      lg
      Steffi

      Löschen
  4. Hallo (:

    Wow! Ein klasse Monat (;
    Ich glückliche darf 'Drowning' rezensieren und bekomme das Buch bald per Post geschickt. Freu mich schon, vorallem da du ja sehr begeistert davon warst.
    Mein Top Buch des Monats? Da muss ich nicht lange überlegen: DIE ZWÖLF von Justin Cronin!
    Kay liest ja gerade 'Der Übergang' und ich bin schon auf seine Meinung dazugespannt. Ich war begeistert davon.

    Genau wie Ela frage ich mich auch was du ihr mit 'verweisende' Blogs meint? (:

    Lg. Jasi
    Wünsche einen schönen Dezember ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab's eben bei Ela geschrieben. In der letzten Monatsstatistik habe ich das das erste Mal gemacht, einfach weil ich selbst sowieso immer neugierig drauf schaue und so ab und zu mal einen ganz neuen Blog entdecke :-)

      Kay ist bereits am Rezi-Schreiben. Nächste Woche kommt der Übergang dann. Die Zwölf steht auch schon auf der Wunschliste :-)

      lg
      Steffi

      Löschen
  5. Wow, das war ja mal wieder ein toller Lesemonat, bei euch beiden *-*
    Oh ja, mein TOP-Buch war "Silber" von Kerstin Gier & eine Enttäuschung war "Eine wie Alaska", das Buch konnte mich leider nicht berühren :/ Ein schönes Wochenende euch zweien

    Liebste Grüße
    Jenny, das GirlWithTheBooks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Silber <3
      Das fand ich ja auch supernett :-)
      Eine wie Alaska ist ja von so vielen so hochgelobt :o

      Dir auch ein schönes Wochenende!

      lg
      Steffi

      Löschen
  6. Der Fluch von Hollow Pike, Du wirst vergessen und Firelight möchte ich auch noch lesen. Leider ist meine Wunschliste sooo lang und meine Zeit in den letzten Wochen so begrenzt :'(
    LG Celine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenne ich - vor allem wächst der SuB :'(
      Da stehen bei mir so viele beinahe komplette Trilogien >.<

      lg
      Steffi

      Löschen
  7. Halli hallo

    Also mein Highlight und auch die Leseüberraschung diesen Monat war für mich " Grischa- goldene Flammen" ich hätte nie gedacht, dass mir dieses Buch so gefallen würde, da es ja doch eher High- Fantasy ist!
    Mehr erwartet hätte ich von " Artikel fünf" und " die wundersame Weihnachtsreise"

    Ich freue mich total auf " Drowning" hatte doch tatsächlich Glück bei der Leserunde von Lovleybooks!!!!

    Wünsche euch ein gemütliches Wochenende und bin gespannt auf morgen....
    Liebe Grüsse Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dann bin ich gespannt, was du zu dem zweiten Grischa-Band sagst - zu Sturmhond <3

      Und natürlich, wie du "Drowning" findest - ich hoffe meine Begeisterung setzt deine Erwartungen nicht zuuuuu hoch :o

      Um 9.00 ist es morgen so weit - ich freue mich auch schon und bin gespannt, was ihr alle sagt <3

      Wünsch dir noch einen schönen Abend - bis morgen <3

      Liebe Grüße

      Steffi

      Löschen
  8. So ein richtiges Highlight gab es diesen Monat bei mir leider nicht, dafür aber auch keinen Flop.
    Am besten hat mir der letzte Teil der Ashes-Reihe gefallen und der 4.Teil der Flavia de Luce-Reihe. Aber so richtig weggehauen hats mich auch nicht. Irgendwie bin ich in letzter Zeit schwer zu begeistern :(
    LG, Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich kann "normale" Fantasy grad weniger begeistern. Oder ich erwische stets die "falschen" Bücher :-(
      Diese "falschen" sind aber noch nicht rezensiert. Macht mir nie sonderlich viel Spaß :-)

      lg
      Steffi

      Löschen
  9. Bekomme immer mehr Lust auf Drowning! :) Was ja mal wieder auffällt...Steffi ist ein Rezensions-Monster! xD Sehr schöne Statistik!

    LG <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nix Monster, gelesen hab ich aber viel mehr - Rezi-faul trifft es grad eher :-)

      Hast du Numbers gelesen?

      Löschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar!

Liebe Grüße

Steffi & Kay