Sonntag, 3. November 2013

[Neu im Regal] Arvelle und mehr - Bücher an denen man nicht vorbei kommt


Es hat auch diese Woche das ein oder andere Buch zu uns gefunden. :-)

Leider war die erwartete Amazon-Bestellung nicht dabei.
Was aber nicht an Amazon liegt, sondern an mir. Ich habe vergessen, dieses winzige Häkchen mit "in einer Sendung schicken" abzukreuzen. Jetzt kommt es erst nächste Woche - gestern kam die Versandbenachrichtigung.

Dafür ist die Arvelle Bestellung angekommen. Es waren noch Sachen für die Kinder dabei, die ich nicht fotografiert habe.

Das hier konnte ich euch aber nicht vorenthalten:
(Ein Klick auf die Cover führt euch wie immer zur Verlagsseite)

Wenn du dieses Buch liest, ist alles zu spät
Auf den "Autor" sind wir aufgrund der Arena-Printvorschau aufmerksam geworden. Dort ist mir der aktuelle Titel "Dieses Buch braucht dich! Oder es wird nicht geschrieben" sofort ins Auge gesprungen. 
Alleine vom Durchblättern ist auch dieser Vor-Vorgänger absolut lesenswert.
Bin gespannt, was Colin sagt :-)

Der letzte Code
Der Klappentext hat Kay neugierig gemacht - wir sind gespannt.

Der Übergang
Dieses überdimensionale, vielseitige (im wahrsten Sinne des Wortes) Buch haben wir ertauscht. 
Mal schauen, ob es zum Regalhüter mutiert oder auch mal gelesen wird :-)
Wer auch immer es geschafft hat, zu lesen, ist begeistert...

Der Fluch von Hollow Pike
stand schon auf unserer "Merkliste".
Dank Heffa bin ich in unsere Buchhandlung gerannt und musste es sofort haben :-)
Kay liest es bereits.

Helden des Olymp 3 - im Zeichen der Athene
einmal in der Buchhandlung, war es Colin "unmöglich", an diesem Buch vorbeizukommen.
Vor allem, nachdem Band 2 mit dem ersten Cliffhanger seines Lebens endete ("das hört mittendrin auf!").
Er ist schon über die Hälfte durch :-)

Jake Djones in der Arena des Todes
An Jake Djones bin ICH nicht vorbei gekommen :-) Band 1 hat mir ausgesprochen gut gefallen (Rezi), und auch Band 2 liest sich weg wie nichts :-)
Ich mag dieses "Junger Indiana Jones Feeling" <3

~~~

Die Gewinner der "Breathe-Blogtour" stehen fest.
Ob ihr euch auf "Flucht nach Sequoia" freuen könnt, erfahrt ihr hier.


~~~

Wer hat den das "Übergang"-Monster schon gelesen? Wie fandet ihr es?
Kennt ihr ein Buch der "Pseudonymous Bosch"-Reihe? Die Bücher klingen alle toll!

Habt ihr bereits eines der anderen Bücher gelesen? Eure Meinung würde uns natürlich interessieren!

Wir wünschen euch noch einen entspannten Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Schöne Neuzugänge die ihr da habt (:
    Um die Helden des Olymps Reihe schleiche ich immer noch so ein bisschen herum, aber bisher habe ich nur gutes davon gehört.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe sie ja nicht gelesen - aber Colin ist von Percy, den Kane-Chroniken und den Helden des Olymps gleichermaßen begeistert. Also denke ich, es lohnt sich sehr :-)

      Löschen
  2. Ich hab alle Bände der Jacksonreihe als Ebook und nachdem David gestern den Anfang vom Film gesehen hat, will er es jetzt unbedingt lesen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die werden ihm sicher gefallen - Colin hat den ganzen Schuber innerhalb 2 Wochen oder so verschlungen!

      Ich wünsch ihm ganz viel Spaß!

      lg
      Steffi

      Löschen
  3. Jake Djones Band 2 mag ich auch unbedingt noch lesen *___* Der erste Band war damals meine erste Leserunde auf Lovelybooks :3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand den zweiten sogar besser als den ersten <3

      Wünsch dir ganz viel Spaß, wenn es so weit ist!

      Löschen
  4. Hab den Übergang letzten Monat begonnen. Die ersten 100 Seiten sind zwar echt interessant und spannend, da man wissen möchte, was die verschiedenen Handlungsstränge miteinander zu tun haben. Ich habs dann aber abgebrochen, weil das so langamtmig war und ich gar keine Lust mehr hatte zu Lesen. Hab dann erstmal zu einem anderen Buch gegriffen, um keine Leseflaute zu kriegen. Ich werds diesen Monat aber weiterlesen und hoffen, dass es dann richtig spannend wird (hab glaub ich kurz davor aufgehört).
    Ist das Buch für Steffi, Kay oder beide?

    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. für Kay - ich habe Angst vor solchen Wälzern :-P
      Vor allem, weil ich mir nie sicher sein kann, ob es mich fesselt und ich mich dann (weil ich nicht abbrechen will) durchquäle...
      Mal sehen, wann Kay es denn lesen will :-) Hauptsache, es ist da :-)

      Drück dir die Daumen, dass es bei dir dann gleich richtig spannend wird!

      lg
      Steffi

      Löschen
    2. Ich hatte der Übergang ebenfalls angefangen, habe aber auch eine Pause machen müssen, weil ich es immer abends gelesen habe und es mir irgendwie etwas zu unheimlich geworden ist... :D Dabei bin ich aber noch ziemlich am Anfang, wenn hier gesagt wird, dass es noch langatmig wird, vielleicht sollte ich es dann doch noch mal probieren ;)

      Lg, Greta

      Löschen
    3. Unheimlich klingt ja mal gar nicht so schlecht :-)

      Löschen
  5. Hi :)

    Da habt ihr aber wieder tolle Neuzugänge abgestaubt :D
    Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen der Bücher..
    Ich würde auch so gerne neue Bücher kaufen, aber ich möchte erst mal die Bücher lesen, die ich hier habe und es sind keine schlechten Bücher.. aber wenn ich jetzt welche kaufen würde, würde ich erst die lesen und die anderen würden wohlmöglich verstauben..

    Naja ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein richtig guter Vorsatz... Ist ja nicht so, dass (insbesondere bei mir) nicht auch richtig richtig gute Bücher auf dem SuB liegen... Aber irgendwie ... keine Ahnung, man braucht wohl immer wieder was Neues >.<

      lg
      Steffi

      Löschen
  6. Ach, jetzt hab ich doch wieder geguckt und natürlich ist gleich wieder was auf meiner Wunschliste gelandet ;) Jake DJones hat mich bisher nicht so angesprochen, aber die Rezi hat mich dann doch umgestimmt ;)
    Ich glaube ich hab den ersten Pseudonymous Bosch gelesen, kann mich aber nur noch dunkel dran erinnern ;) Aber er war nicht schlecht.

    LG Sabrina von
    http://ayakosaustraliandream.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Jake Djones muss man sich halt im Klaren sein, dass es für ein jüngeres Publikum gedacht ist (was mich aber absolut nicht stört, ich lese ja auch ab und an Kinderbücher oder Kleinkindbücher vor). Band 2 fand ich dann sogar noch besser als Teil 1 <3

      Löschen
    2. Ich lese ja liebend gern Jugend- und Kinderbücher :) Passt also in mein Beuteschema :)

      Löschen
    3. Dann würd ich sagen: perfekt :-)

      Löschen
  7. Muhahah. Ich bin schon so gespannt, wie Kay das Buch gefällt xD Ich hab zumindest meinen Soll erfüllt und euch ein tolles Buch empfohlen :D

    LG Heffa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist fleißig am Lesen :-)
      Gibt es ein Soll? Das wusste ich gar nicht! Das haben also demnach die meisten nicht erfüllt ;-)

      Guten Wochenstart!

      Steffi

      Löschen
  8. "Der Übergang" fand Robin auch super klasse, also nicht abschrecken lassen von der Dicke :)

    ♥ Lauri

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Lauri,

    auf das Buch freue ich mich auch schon richtig. Warte dennoch erstmal auf Motivation für ein Buch mit sooo vielen Seiten. Ich denke aber, dass ich es auf jeden Fall noch in diesem Jahr zumindest anfange.

    LG

    Kay

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar!

Liebe Grüße

Steffi & Kay