Sonntag, 13. Oktober 2013

[Neu im Regal] und ein Eindruck zur Buchmesse Frankfurt 2013


und

Trotz Buchmesse-Besuch sind nicht viele Bücher eingezogen.
Was sicher nicht daran liegt, dass es dort keine tollen gegeben hätte... 
ABER: der Verkauf ist leider nur sonntags, ich war am Freitag dort.

Die Dämonenfängerin 4 - Engelsfeuer
*schnief*
Abschied einer liebgewonnenen Protagonistin und ihren zahlreichen Männer-Problemen.
Ich bin gerade am Lesen und drück mich vor dem finalen Showdown. Ich will nicht, dass es endet :'(

Die Könige - Orknacht
Ich hatte damit gar nicht gerechnet! 
Für die Teilnahme an der Blogtour hat uns der Autor Michael Peinkofer ein signiertes Exemplar zukommen lassen <3
Hat von euch jemand bei dem Blogtour-Gewinnspiel gewonnen?
(von Scathach weiß ich's - herzlichen Glückwunsch auch hier)

Zipfelmaus und der geheimnisvolle Goldkratzer
Wir (Colin und ich) waren vom ersten Abenteuer der Zipfelmaus total begeistert. Insbesondere die Charaktere haben es uns angetan (Rezi hier), daher MUSSTEN wir natürlich auch die Fortsetzung haben.
Ich freue mich schon auf einen witzigen Leseabend mit der Zipfelmaus und insbesondere der schuhliebhabenden Fledermaus Shakira <3

~~~

Nun aber zum zweiten Teil des heutigen Posts:

Die Buchmesse Frankfurt
für mich eine wahre Odyssee :-(


Warum?
Daran ist ganz allein die deutsche Bahn schuld.
Ich bin überpünktlich um 5.00 Uhr aufgestanden, hab meinen "normalen" Zug zur Arbeit genommen, damit ich ganz sicher pünktlich zu meinem ICE um 6.51 Uhr komme.
Gleich nach dem Eintreffen in Ulm dann die bösen Hinweise: Zug verspätet sich um ca. 30 Minuten. Das hieße, dass ich den Anschluss in Mannheim verpassen würde.
Also hin zur Info und auf den nächsten ICE eine Stunde später umgebucht, Sitzplatzreservierung geändert und schon einmal den Stempel für eine Fahrpreiserstattung von 25% (eine Stunde Verspätung) abgeholt (ich hatte ja Zeit!).
Die grausame Realität holte mich dann knapp eine dreiviertel Stunde später ein: Nun hat auch der Folge-ICE (7.51 Uhr) mindestens 30 Minuten Verspätung *grrrrrr*
Da dieser aber ohne Umsteigen durchfährt, bin ich bei diesem geblieben... Er kam dann auch an...
Bis zu dem Punkt hatte ich schon 1 Stunde (ICE-Wechsel) und 40 Minuten (neuer ICE) Verspätung.
Meinen Termin mit Egmont-INK war somit hinfällig *schnief*
Aber das Drama endete noch nicht. 
Bequem im Zug, die ersten Haltestellen passiert, kommt kurz nach Mannheim die Durchsage:
Technische Probleme. Der Zug hat keinen Strom mehr.
Klingt seltsam, fühlt sich auch seltsam an. 
Ungefähr so, als würde man eine Spielzeug-Eisenbahn anschubsen, kurz rollen lassen, wieder anschubsen...
Und irgendwann standen wir dann. Die Minuten flossen so dahin, während der Lokführer "versuchte, das technische Problem zu beheben".
Die gesamte 1. Klasse sah sich schon frierend und zitternd die Gleise entlangstolpern, nachdem dann auch noch die Heizung deaktiviert wurde.
Gefühlte Stunden später zockelten wir dann in bekannter Stop-and-Go-Manier weiter und erreichten dann tatsächlich den Hauptbahnhof in Frankfurt *yeah!*

Nun musste ich nur noch mit der S-Bahn zu Messe und schnell schnell schnell zu meinem zweiten geplanten Termin bei Loewe/Script5.

~~~

Insbesondere das Loewe-Programm bringt einiges an Must-Reads, allein schon was die Fortsetzungen angeht!
Soul Beach - Schwarzer Sand im März
(Band 3 soll dann sogar schon im nächsten Herbstprogramm sein, solche Abstände sind doch perfekt <3)
Im Herzen der Zorn im Februar
Hide (Fortsetzung von Escape) im März

Aber auch folgende zwei Titel solltet ihr euch unbedingt merken:
Raum 213 (Mystery-Thriller-Serie) und Warp (Zeitreise)

~~~

Bevor es ein paar Foto-Eindrücke gibt, gibt es noch Neuigkeiten von Piper/ivi.
Zu diesem Termin bin ich dank der lieben Jess dazugestoßen. :-)

Auch hier wird es tolle Fortsetzungen geben:
Mythos Academy 5 - Frostnacht (Rezi zu Band 4 gibt es nächste Woche) im März
Fragments (Partials 2) ebenfalls im März
Elemental Assasin 2 - Spinnentanz (Band 1 erscheint demnächst und ist für mich als Mythos-Fan ein Must-Read) im April

Bei Piper sollte man sich diesen Titel merken:
Dark Heroine (Vampire) im Apil
Jetzt (Zeitreise-Thriller) im Oktober 2014

~~~

Nun meine wenn-schon-das-richtige-drinstecken-würde-hätte-ich-es-sofort-eingepackt-Bücher:

Zersplittert
Die Fortsetzung von "Gelöscht" (Rezi), die noch spannender und mitreißender sein soll als Band 1, erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2014.

Ewiglich - Die Liebe
Das Ende der Ewiglich-Trilogie *ich will nicht, dass es endet*, erscheint laut den neuesten Infos erst im Juni 2014 :-(

Geborgen
Auch mit Aria und Perry geht es zu Ende (nein, ich hoffe, sie überleben es, aber auch hier ist es der finale Band der Trilogie). "Geborgen" soll im März 2014 erscheinen.

Für immer die Liebe
Die Fortsetzung von "Für immer die Seele" (Rezi hier) kommt wieder mit einem fantastischen Cover daher. Leider konnte ich hierfür keinen Veröffentlichungstermin finden :-(

~~~

In diesen Schätzen steckte schon das echte Buch drin... Es dauert nicht mehr lange bis zum Release-Termin:

Firelight 3 - Leuchtendes Herz
Ich bin seeeeehr gespannt, wie es mit Jacinda endet <3
Am 15.11. ist es schon so weit!!!

Jake Djones - In der Arena des Todes
Mir gefiel Band 1 wirklich gut (Rezi), und schon nächste Woche kann ich weiterlesen!!!

R.O.M. 3 - Im Tempel des Bösen
Eher ein Buch für Colin, der ist nach Band 1 (Rezi) und 2 aber schon mega-gespannt auf den nächsten Teil. Wir hatten gar nicht mitbekommen, dass der bereits erschienen ist. :-(

~~~

Das ganze Regal hier wäre wohl Nicos Traum:

Vincelot
Er besitzt schon einiges von dem kleinen Ritter (Kindergartenrucksack, Vesperdose.....) und würde sicher gerne auch alles andere nehmen :-)

~~~

Dieses Regal wäre Colins Traum:

(und dabei ist es nur ein kleiner Ausschnitt)
Unendlich viele Warrior Cats und Seekers :-)

~~~

Am dtv-Stand musste ich doch ganz kurz in die Fortsetzung von Zwölf Wasser reinschauen.
Die liebe Dani hat mir doch verraten, dass wir dort zitiert sind. 
Noch ist das Buch nicht in unserem Besitz (Bestellverbot bis zum Geburtstag), daher muss das Buchmesse-Foto als Beweis herhalten :-)

~~~

Ich habe unseren Adventskalender gefunden (jetzt müssen sich die jungen Herren nur einigen, wer ihn möchte :-) )
Interaktiv, mit Rätseln und Spielen und Basteleien
(und auf der Messe konnte ich reinschauen :-P)

Hab ich irgendwann mal erwähnt, wie toll ich Tiptoi finde??? :-) :-) :-)

~~~


Das einzige Autoren-Foto, das nicht verwackelt ist (danke an Jans ruhiges Händchen ;-) )
Jonathan Stroud (Lockwood und Co.) und ich 
(muss ich dazu schreiben, dass ich die zweite von links bin?)

~~~

Außerdem habe ich viele, viele Blogger-Bekanntschaften (wieder) getroffen, auch wenn ich bei vielen nur für ein kurzes Hallo Zeit hatte. :-(

Denn nachdem ich gesehen habe, dass mein geplanter Zug um 19.50 bereits 2 Stunden vor Abreise mit Verspätung gemeldet war, habe ich auch hier umgebucht (das kann ich seit Freitag RICHTIG gut!), um meinen Anschlusszug auch sicher zu erwischen.
Somit bin ich eine Stunde eher gefahren (plus Verspätungszeit von läppischen 15 Minuten), aber dennoch erst zu meiner geplanten Zeit (22.30) zuhause gewesen - zwischendurch habe ich (lange ist's her) den Bahnhof Ulm für beinahe ne Stunde genossen (der Mann, der den Boden mit seiner Maschine putzt ist nicht sehr freundlich und um diese Zeit gibt es kein Sushi mehr :-( ).

Fazit des Buchmesse-Tages:
Fahr nicht mit der deutschen Bahn!
Ansonsten war es toll <3

Zum Abschluss noch die Mitbringsel (Bücher durfte man ja nicht kaufen), über die sich die Kinder Samstag dann gleich hergemacht haben:



Euch allen einen schönen Sonntag und eine gute Heimreise, falls ihr noch auf der Messe seid.
Wir drücken euch die Daumen, dass euch die Bahn wohlgesonnener ist.

Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Wow, das mit dem Zug war ja mal echt mies! Mit Zügen und Bussen hab ich auch schon schlechte Erfahrungen gemacht, aber so schlimm war es noch nicht. Ich hoffe beim nächsten Mal klappts besser =)

    Ich habs leider nicht auf die Buchmesse geschafft, deswegen freu ich mich über alle Eindrücke die ich wenigstens darüber lesen kann ^^ Toll dass du so viele Bilder gemacht hast, ich bin schon gespannt auf die ganzen Neuerscheinungen, besonders neugierig bin ich auf "Hide" =)

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fühle mich nach der Odyssee, als hätte ich es auch nicht wirklich geschafft. Ich war irgendwie nur halb dort :'(

      Auf Hide freue ich mich auch schon sehr - das Cover passt übrigens perfekt zum ersten und ist gleichzeitig genauso mysteriös <3

      Dir auch ganz liebe Sonntags-Grüße

      Steffi

      Löschen
  2. Die deutsche Bahn kann einen mit ihrer Unzuverlässigkeit echt aufregen! Bei uns wurde von der Familienbuchhandlung in der nächst größeren Stadt vier Busse gebucht, die uns dann ohne Probleme zur Messe brachten :)
    Ich war zum zweiten Mal da und fand es wieder ganz toll, obwohl ich etwas verplant war, was die Lesungen angeht ( wer kann schon wissen, dass man bei script5 auf das Dach vom Stand muss? :D Dafür war ich bei Kirsten Boie und Kim Winter.

    Lg, Annie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, stimmt.... Da war ich für den Termin auch :-)
      Ist aber cool, so über allen anderen Ständen <3

      Bus ist natürlich sehr angenehm!

      Löschen
    2. Das glaube ich, ich habe bei irgendwem über facebook Fotos davon gesehen... Sah schon stark aus :D
      Bus war seeehr nett, auf der Hinfahrt kam Les Mis (<3) Und auf der Rückfahrt Der Schlussmacher :D

      Löschen
    3. Das Stau-Problem kann mit dem Auto natürlich auch kommen - sicher ist man natürlich nie... Aber einsteigen und erst am Ziel wieder raus ist sehr angenehm - und dabei noch fernsehen! :-)

      Löschen
  3. Ach ist das scheiße, dass dir die Doofe Bahn wertvolle Zeit geraubt hat! Man sollte meinen, wenn man schon die schweineteuren ICE-Tickets kauft, würde sich das mit der Verspätung wenigstens irgendwie in Grenzen halten. Dass dann gleich noch der Folgezug solche Zicken macht, ist echt mies. Ich mein, höhere Gewalt und so, ok, aber bei der DB läuft ja echt vieles schief, was bestimmt vermeidbar wäre.

    Aber beim Bus könnte man auch in einen Stau aufgrund eines Unfalls geraten, man ist halt nie vor sowas gefeit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Prinzip hätte ich in der Zeit auch mit nem günstigen Bummel-Zug fahren können, der hätte dann nicht 150€ gekostet :-(

      Löschen
  4. Marion / Bookmarble13. Oktober 2013 um 12:21

    Hallo,
    ah schöner Messebericht um den Tiptoi Adventskalender schleiche ich auch rum. So wie sich das liest lohnt er sich?
    Lg Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten vor Jahren mal den Ravensburger-Mini-Kalender (gibt's die kleinen Boxen überhaupt noch?). Der TipToi Kalender kombiniert quasi das Modell mit der interaktiven-TipToi-Sache.
      Also bei uns wird er einziehen :-)
      Fragt sich nur noch, für wen oder als gemeinsamer Kalender (zweimal brauchen wir ihn ja nicht).
      In einem Türchen, das ich angeschaut habe, war beispielsweise ein Plätzchen-Rezept und eine Lebkuchenmann-Ausstechform, in einer anderen ein kleines Bastelset usw. Dazu immer ein Kärtchen mit den Standard-TipToi-Symbolen, damit man sich die Geschichte anhören kann. Die Beilagen gehören dann zum jeweiligen Tag, je nachdem, was die Familie (mir ist der Name entfallen) in der Vorweihnachtszeit unternimmt.

      Löschen
  5. Die Bahn hat es an dem Wochenende wirklich versaut. Ging nicht nur dir so mit den Verspätungen. Das zeigt mal wieder, nicht mit der Bahn fahren wenn man Termine hat, das ist einfach zu unsicher :/

    Ich habe Die Dämonenfängerin gestern jetzt auch endlich angefangen :) bin ja gespannt heraus zu finden was ihr alle so toll daran findet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir gefällt das Setting so und die Idee mit den Dämonen, dem 'Handwerk' Dämonenfänger und wie man erst Zug um Zug auf die Hintergründe stößt.
      Viel Spaß mit Riley <3

      Ich hatte extra 1,5 Stunden Toleranzzeit einkalkuliert - war zu wenig :'(

      Nochmal lasse ich es mir nicht von der Bahn nicht den Spaß verderben :-)

      Löschen
    2. Ja also ich habe zu der Reihe bisher noch nichts negatives gehört :) Die meisten die sie lesen sind absolut begeistert. Ich lasse mich jedenfalls überraschen.

      Oh..... und das obwohl 1,5 Stunden schon großzügig bemessen sind. Die Bahn hats echt drauf einem sowas zu versauen. Ich würde ja auch gerne mal auf eine Buchmesse gehen, aber ich fürchte das wäre nichts für mich. Habs nicht so mit großen Menschenmassen, dazu kommt das ich die meisten Bücher mittlerweile in Englisch kaufe, deswegen würde diesbezüglich auf einer Messe auch nichts laufen.

      Ist aber schade, ich würde euch alle so gerne mal kennenlernen.

      Löschen
    3. hatte es in Frankfurt nicht einen ganzen ausländischen Bereich? Bin mir nicht sicher, aber ich glaube es... Viele haben heute auch englische Bücher gekauft, wie ich gesehen habe.
      Ich selbst bin ja nicht über den Pressebereich und die Halle 3+3.1 hinaus gekommen :-)

      Löschen
    4. Stellt sich nur die Frage nach den Preisen :) Ich würde in einem Buchladen z.b niemals ein englisches Buch kaufen weil die da immer teurer sind.

      Ich hab Die Dämonenfängerin endlich angefangen - bin auf Seite 100 - und bisher gefällt es mir wirklich gut. Riley hat es wirklich nicht leicht und dann gleich zu Anfang so ein großer Schlag. Das lässt mich hoffen das die Reihe so einiges hat mit dem sie aufwarten kann.

      Löschen
    5. Bei Riley hat mich nicht mal der Stapel an Männergeschichten gestört.
      Und sie ist so schön 'normal' <3
      Viel Spaß noch :-)

      Löschen
    6. Ich nehme trotzdem an das sie sich am Schluss für den mit B entscheidet oder? ;)

      Löschen
    7. Das kann ich dir doch nicht verraten - immerhin gibt es ein ganz wichtiges 'O' bei der Sache ;-)
      Und B ist leider sozial etwas ... speziell :-)

      Löschen
    8. Das macht es nur umso interessanter, ist schließlich eine vierbändige Reihe. Ich wette sie entscheidet sich für B, das sagt mir mein Gefühl.

      Ich habe übrigens meine Mutter dazu gebracht das Buch auch zu lesen *grins* Hat es vorhin angefangen nachdem sie den ersten Ashes Band fertig gelesen hatte.

      Löschen
  6. Danke für den tollen Bericht :)
    Frankfurt ist mir ja viel zu weit weg, deshalb kann ich da nie live dabei sein. Und wenn, dann würde ich fliegen und mir nicht den Stress mit der Deutschen Bahn antun *würg* Mein Beileid zu deiner Odyssee... :(

    Oh Jonathan Stroud, wie toll! Ich fand ja die Bartimäus- Bücher so genial!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin nach Leipzig geflogen :-)
      Der Vorteil: Flugzeit nicht einmal ne Stunde. Der Nachteil: einiges früher da sein und bei uns ist die Fahrt zum Flughafen auch schon ein ganz schönes Stück :-(

      Löschen
  7. Ach, das war aber echt ärgerlich :( Schade :(
    Aber immerhin hast du noch einen schönen Tag gehabt. Jonathan Stroud kennen zu lernen war sicher super und all die schönen neuen Fortsetzungen <3

    LG Nanni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte sie am liebsten alle sofort und dann gaaaanz lange frei, um sie zu verschlingen <3

      Löschen
  8. Halli hallo

    Ach du Arme da hast du wirklich eine wahre Odyssee hinter dir!!!

    Waaaas " Ewiglich die Liebe" kommt sogar erst im Juni raus?!!!!!!
    Danke für den tollen Bericht und das " gluschtig machen" auf Bücher, die noch erscheinen werden ( grins)

    Liebe Grüsse Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja :-(
      Bei Amazon steht dasselbe :'(
      Ursprünglich nächsten Monat und nun das :-(

      Es warten so viele tolle Bücher - dein Wort für begierig machen kannte ich noch nicht (ich hoffe, ich hab es richtig interpretiert *g*)

      Löschen
  9. Hi,

    da hast du ja eine wahre Odysee hinter dich gebracht!! So viel zu Deutsche Bahn und Zuverlässigkeit... Aber manche Busfahrer sind leider auch nicht viel besser. Der Busfahrer, der mich nach Frankfurt gebracht hat, ist gecchlagene 20 Minuten zu spät losgefahren. Ansonsten hatte ich jedoch einen schönen Tag :) Ich habe Jennifer Benkau getroffen und ein ganz tolle Widmung in meinem Buch stehen ♥

    Ja auf "Für immer die Liebe" und "Zersplittert" freue ich mich auch schon richtig doll. Die anderen Neuerscheinungen sind allerdings auch toll. Ich glaube 2014 werde ich ganz schön arm.

    Lg Rina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 20 Minuten hätte ich traumhaft gefunden :-)

      Wenn es 'nur' bei den oben geschrieben Büchern bleiben würde, ginge es ja noch- aber da wird wohl noch einiges mehr auf den Wunschzettel wandern!

      Aber was würden wir auch ohne Neuzugänge machen? Unseren SuB abmagern lassen?!? Das geht ja gar nicht :-)

      Löschen
  10. Oh mein Gott... Du Arme #scheißBahn

    AntwortenLöschen
  11. Schöner Eindruck von der Buchmesse und sehr interessante Neuzugänge.
    Leider habe ich es nicht zur Buchmesse geschafft. Wäre sehr gerne dagewesen und hätte den einen oder anderen von euch tollen Bloggern gern einmal persönlich kennengelernt!

    Die Orks habe ich auch nochmal als signierte Ausgabe bekommen und hab mich voll gefreut :)
    Jetzt habe ich eine signierte und eine nicht signierte zu Hause. Werde wohl bald die nicht signierte verlosen :)

    Liebe Grüße

    Philip

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit der Bahn ist natürlich echt doof :( Aber leider bin ich das gewohnt und du hast die blöde Erfahrung jetzt auch machen müssen :(

      Löschen
    2. wie praktisch! dann würde ich die nicht-signierte auch verlosen oder vertauschen :-)

      Löschen
  12. Toller Bericht ;) Da bin ich bissl neidisch das ich nicht auch hinkonnte. ( Na das mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist ja fast schon immer so xD). Ich hoffe wirklich das ich zur nächsten messe hinkann, das muss ja klasse gewesen sein wenn ich den Bericht so lese :)

    Wie Philip ( danke fürs Daumen drücken übrigends^^ ) habe ich auch ein Exemplar bei der Blogertour gewonnen *freu * xD Hätte nie gedacht das ich das hinbekomme..der eine Satz da.. uhh^^

    Liebe Grüße
    Mari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Satz war echt schwer... Ich habe es extra so einfach wie möglich gemacht und die Vokabeln rausgesucht und nur den notwendigen Grammatik-Teil zusammengefasst.
      Im Vorfeld hat sich das einfacher angehört, dass wir vom Autor das Rätsel bekommen >.<

      Aber herzlichen Glückwunsch!!! <3

      Löschen
  13. Oweh! Da hast du aber ganz schön was hinter dir... Die Pünktlichkeit der Bahn. Und das auch noch an der FBM.... Das mit dem verpassten Termin ist ja echt blöd :( und du bist ja schon früh aufgestanden :/ Zum Glück hat es noch für den nächsten Termin gereicht :)

    Oh :( Das sind mal wieder echt viele Bücher, die ich auch noch haben will :D Danke für die Info, dass Frostnacht (Mythos Academy 5) im März rauskommt :) Die Info habe ich bisher vergeblich gesucht (wenn sie noch nicht draußen ist konnte ich sie garnicht finden ;D). Und März ist ja schon bald. *hust* wir könnten auch einfach den Winter überspringen ;D

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe Frostglut ja letzte Woche gelesen und war auch verzweifelt auf der Suche nach dem Release von Band 5 - daher MUSSTE ich mir das notieren <3
      Freu mich schon :-)

      Winter überspringen klingt perfekt <3 Bin dabei :-)

      lg
      Steffi

      Löschen
  14. Ein toller Bericht zur Frankfurter Buchmesse. ;)
    Hat mir echt Spaß gemacht zu lesen ;)
    Das mit der Bahn, war aber natürlich doof.

    Ich war gestern auch auf der Buchmesse,
    aber wurde Gott sei Dank hingefahren. ;)

    Ps: Ich habe bei der Blogtour das Buch "Die Könige" gewonnen gehabt ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ooooh! Auch dir herzlichen Glückwunsch!
      Ich finde es toll, dass so viele unserer Leser unter den Gewinnern sind <3

      Hingefahren-werden ist natürlich superbequem :-)

      lg
      Steffi

      Löschen
  15. War echt schön dich zu sehen und ich kann echt gut knipsen :D
    LG Jan

    AntwortenLöschen
  16. Huhu :)

    Das mit der Bahn tut mir echt leid für dich :( Ich war jetzt das komplette Wochenende dort und habe nur ein einziges mal im Stau gestanden :D
    Das man irgendwo auf das Dach von Loewe steigen musste, habe ich gar nicht mitbekommen :O Aber solange die Buchmesse trotzdem schön für dich war, ist das ja nicht sooooooo schlimm, dass sie für dich leider nur so kurz war :)

    Schönen Abend noch und ganz liebe Grüße
    Nadine <3

    buchesser.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine echt gute Quote :-)
      Hätte man mich nicht da hoch geführt, hätte ich das auch nicht gewusst. Erst auf den Fotos der anderen hab ich dann gesehen, dass dort auch die Lesungen stattfanden :-)

      Löschen
  17. Ich habe an der Blogtour mitgemacht und gewonnen :D Ich habe mich riesig gefreut. Er hat auch signiert. :D voll toll <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Lesen :)

      Löschen
  18. Auf Jake Djones freue ich mich übrigens auch schon riesig. Ich hoffe sehr das ich die Fortsetzung morgen in den Händen halten darf :)
    Ihr habt das Buch auch noch nicht oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein :-(
      Aber ich warte auch gespannt darauf :-)

      Löschen
  19. Ich hatte Glück und konnte am Sonntag Firelight 3 ergattern! Sobald ich mein aktuelles Buch beendet habe, werde ich es lesen.
    Ich bin schon so gespannt auf das Ende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch :'(
      Da hast du wirklich Glück gehabt - das war ja so schnell weg :-(

      Ganz viel Spaß damit - das Finale soll großartig sein! :-)

      Löschen
  20. "Meinen Termin mit Egmont-INK war somit hinfällig *schnief*"
    "Nun musste ich nur noch mit der S-Bahn zu Messe und schnell schnell schnell zu meinem zweiten geplanten Termin bei Loewe/Script5."

    Was waren dass den für Termine? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Vorstellung der Neuerscheinungen vom Frühjahrsprogramm :-)
      Deshalb weiß ich ja jetzt die Erscheinungstermine der ganzen Fortsetzungen :-)

      Löschen
    2. Achso! Das ist ja genial, mal so mit Verlägen Termine zu haben, haha ^^
      Und, ich habe grade erst gelesen (habe es beim 1. mal lesen irgendwie nicht mitbekommen) das die nur Sonntags verkauf haben. Ist ja irgendwie schon doof... da findet man viele neue Bücher die man mitnehmen will und dann muss man bis Sonntag warten und würde sozusagen nur um die Bücher zu kaufen nochmal rein ^^#
      Naja, aber es hat auch deinen Geldbeutel geschont, haha :D

      Löschen
    3. das war wirklich richtig gemein -aber wie du sagst, sehr Geldbeutel-schonend (aber mit dem Presserabatt hätte ich gerne Geld ausgegeben :-) )

      Löschen
  21. Hast du auch so darunter gelitten, die ganzen Bücher nur anschauen aber nicht kaufen zu können? Ich war Mittwoch und Donnerstag da, und für mich war es eine Art Folter! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor allem bei den Büchern, die man sonst eben noch nicht kaufen kann :'(
      Ganz ganz schlimm :-(
      Aber dafür war es an diesen Tagen relativ ruhig - im Gegensatz zum Wochenende :-)

      Löschen
  22. Hallöööchen,
    ich habe Kommentarnachholbedarf, da es ja komischerweise (und nur auf eurem Blog) mit dem Handy nicht mehr geht. :( Jetzt sitze ich endlich mal wieder am PC und wühle mich mal durch eure Massen. xD

    Dein Bericht ist schon echt beschissen, zumindest Reisetechnisch. xD Du Arme, wir konnten ja an deiner Stelle mit Frau Knorr quasseln. Eine sehr nette Frau. Sie war auch echt traurig. :( Beim nächsten Mal doch wieder mit übernachten oder?

    Bei den ganzen Fortsetzungen ging es mir wie dir. :D Da wird man ganz wuschig im Kopf.
    Der Jonathan Stroud war voll lustig oder? :D Ich hätte jetzt echt nicht erkannt, wer du bist. :P

    Ich hoffe auf der nächsten Messe bist du nicht so im Stress. War schon ziemlich seltsam ohne unsere Anführerin. hihihi xD

    Liebe Grüße Becca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr armen verlorenen Seelen, was habt ihr nur ohne mich gemacht >.<
      Das war echt so mega-stressig, irgendwas muss ich mir da wohl überlegen :-(
      Christina ist schon per Mail sooo süß und genial - ich hätte sie soooo gerne getroffen <3 Aber wenigstens durfte sie euch kennenlernen <3

      Liebe Grüße und Küsse

      Steffi

      Löschen
  23. Steffy!
    Wir haben uns wieder nur sehr kurz gesehen. Aber zumindest weiß ich noch, dass es am Arena-Stand war und irgendwie alle verwirrt waren :P
    Oh man, das mit den Zügen ist ja echt blöd gelaufen :(
    Krass, dass du trotzdem noch so viele tolle Infos mitbringen konntest, Danke dafür!

    Warst du nach Leipzig dieses Jahr nicht mit dem Flieger gekommen? Irgendwie hatte ich sowas in Erinnerung. Ich bin trotzdem immernoch Pro-Bahn :P

    LG, Heffa
    secretsofrock.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja - bei Gabriella Engelmann :-)
      Leipzig war Flugzeug, genau... die sind in der Regel wenigstens pünktlich :-)
      (auch wenn du hier halt wieder die Wartezeit einrechnen musst, Check-In usw.)
      Nach Leipzig hätte ich so oft umsteigen müssen - wenn da nur einer davon halbwegs verspätet gewesen wäre, hätte ich genauso dagesessen wie in Frankfurt :-(
      Alles doof, was nicht gleich um die Ecke ist *hmpf*

      Aber erlebt und mitbekommen hab ich doch einiges, das stimmt :-)

      lg
      Steffi

      Löschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar!

Liebe Grüße

Steffi & Kay