Mittwoch, 12. Juni 2013

100 (Jugend-)Bücher, die man unbedingt gelesen haben sollte... Die Bilanz von his & her books.


Auch wir wollen euch zeigen, wie viele der "100 Bücher, die man gelesen haben sollte" die bei Pusteblume gewählt wurden. Die Rohfassung der Bilder findet ihr hier.

Das ein oder andere Buch habe ich wirklich in der Liste vermisst. "Narnia", "der goldene Kompass" oder auch "das verbotene Eden".

Die Liste ist von unserer Seite her recht "einseitig", abgesehen von etwas Schullektüre von vor 100 Jahren (ja, so alt sind wir *g*) lese ich ja eigentlich nichts "unfantastisches"... Okay, Sturmhöhe hatte ich im Rahmen meiner "Twilight-Manie" damals gelesen, aber das war's dann auch schon :-D

Kay hat zumindest noch ein paar Thriller abgehakt :-)


Der Hobbit und Percy wurde von Colin gelesen, ist für uns also noch "SuB" :-)







Steffi: 40
Kay: 27
his&her books: 48
SuB: 7

Gute Bilanz, finde ich... von denen, die keinerlei Markierung tragen, würden mich vielleicht noch drei oder vier überhaupt interessieren. 
Manche habe ich "entSuBt" wie beispielsweise "Maddie Freeman", "Lucian", "Sixteen Moons" oder "Touched", manche angelesen und nicht gewollt wie "Die Rebellin" oder "Vampire Academy" (ja, steinigt mich, aber das kam wohl einfach zur falschen Zeit und hat mich nur GENERVT).

Wie sieht es bei euch so aus?

Steffi
(i.A. Kay *g*)


Kommentare:

  1. Das ist schon eine echt gute Leistung von euch wie ich finde. Ich habe sage und schreibe 3 Romane davon bisher gelesen oO xD Deshalb stelle ich die Liste bei mir im Blog gar nicht erst auf/vor...

    Bin halt eher der Fantasyleser anstelle der Jugendbücher

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lese ja auch nur den Fantasy-Teil der Jugendbücher :-)
      Aber mit High Fantasy kann man mich fast jagen, das liegt mir irgendwie nicht so :-)
      Welche drei sind es denn?

      Löschen
    2. Na gut, es sind doch 5 xD Breathe, der Hobbit, Harry Potter, Tagebuch der Anne Frank und der kleine Prinz^^ Eragon, Legend und mieses Karma sind noch auf meinem SuB.

      Löschen
  2. Dabei ist die Rebellin doch eigentlich ein tolles Buch, ob wohl ich es immer noch anschmolle *lach* Schon seltsam das man in sowas manchmal nicht rein kommt, obwohl eigentlich auch nicht so überraschend, das zieht sich am Anfang doch ziemlich hin.... Trotzdem ein liebenswertes Buch ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte es irgendwann mal ertauscht, dann hatte aber keiner mehr von uns so wirklich Lust drauf...
      Als es dann ein gutes Tauschangebot gab, war das Ergebnis klar :-D

      Löschen
  3. Das sieht doch gut aus!!!!
    Und nein, ich denke, man muss die nicht alle gelesen haben - gerade Vampire Academy kann ich mich auch nicht anfreunden. Auch finde ich Stolz und Vorurteil nicht gerade als Jugendbuch (aber gelesen hab ich es). Ebenso ist Sturmhöhe für mich kein Jugendbuch, ich habe es lange vor der Twilight Ära gelesen, aber als Jugendbuch würde ich es nicht einschätzen.
    Sicher ist es schwer sich auf 100 zu beschränken, wenn es derzeit so eine Unmenge an Jugendbüchern gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. allerdings... Die wirklichen "Klassiker" à la Sturmhöhe und Stolz und Vorurteil gehören für mich auch nicht so ganz dazu :-)

      Der Jugendbuchmarkt ist aber auch eeeeeeeeeeeeenorm gewachsen. Zu meiner Zeit gab es nicht einmal annähernd so eine Auswahl!!! :-(

      Das hole ich jetzt alles nach :-)

      Löschen
    2. Eben! Das mache ich auch und kann auch noch mit 40 locker Jugendbücher lesen :)

      Löschen
    3. Das ist bei mir der Ausgleich zu den zig Konsaliks, die dank meiner Mum überall Zuhause rumlagen und mich zum Lesen aufforderten.
      Ich mach das ganze halt andersrum :-D

      Löschen
  4. Kay hat Harry Potter nicht gelesen o.O? Sowas gibt es noch?

    Vampire Academy ist irgendwie auch kein Buch für mich. Eine Freundin hat die ersten Bücher, hab auch mal reingeschaut, aber die sind nichts für mich (meine Freundin hat nach 3 Bänden auch aufgegeben).

    Für mich sind auch einige keine Jugendbücher. Mal abgesehen von den offensichtlichen, den Klassikern wie Sturmhöhe und Stolz und Vorurteil, wär das zum Beispiel für mich auch "Das Mädchen mit den gläsernen Füßen" - das ist ja zwar bei script5 erschienen, aber die Protagonisten sind erwachsen und ich glaube es wird auch nicht mit "ab 14" oder so vertrieben. Ich würde es nicht als Jugendbuch einordnen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, er hat die Filme geschaut :-D
      Ich habe Harry Potter 1+2 sogar LAUT VORGELESEN, da konnte Colin noch nicht selbst lesen :-)
      Genauso den Herrn der Diebe :-)

      "Das Mädchen mit den gläsernen Füßen" hab ich nicht gelesen (auch nicht gewollt), daher kann ich das nicht beurteilen. Aber nach den Kriterien ist es bei "Splitterherz" irgendwie dann auch nicht so ganz Jugendbuch...

      Löschen
    2. ...ich geh mich mal schämen...;-)

      LG

      Kay

      Löschen
    3. Ich habe Harry Potter auch nicht gelesen und werde es nie machen. Dafür sind die Hörbücher, die ungekürzt sind, viel zu gut. Ich habe es mit dem Lesen versucht, aber mir hat die Stimme von Rufus Beck einfach gefehlt. Kay die solltest Du Dir antun, denn Harry Potter ist escht super.

      Löschen
  5. Wenn ich mich nicht verzählt habe: 31 gelesen und 12 auf dem SuB. Finde ich auch ganz gut!
    Es waren auch noch einige dabei, die sich mir sicher noch irgendwann besorgen muss.
    Ach immer so viele Wünsche XD
    VG, Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und jetzt hat man sie alle gesammelt :-D
      Böse, böse...

      Löschen
  6. Na in Teamwork sind es ja knapp die Hälfte der Bücher geworden :)

    Voll und ganz kann ich mich dem Vampire Academy Hype auch nicht anschließen. Meistens habe ich mich die erste Hälfte des Buches gelangweilt. Ab der Hälfte ging dann aber so die Post ab, dass ich wieder zum nächsten Buch geggriffen habe^^

    Ich finds ganz schön, dass einige klassische Bücher mit dabei sind, wie "Krabat" oder "Die unendliche Geschichte". Bei so ein paar Büchern kann ich aber nur den Kopf schütteln "Gezeichnet" *hust*.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. He! Nichts gegen HoN :-P
      Die gehören bei mir zur Familie - und die letzten beiden werde ich jetzt auch noch lesen :-)

      Vielleicht kann mich der Film überzeugen, die "Vampire Academy"s nochmal in Angriff zu nehmen...

      Löschen
    2. Wir hatten es ja schon einmal über HoN, als ich meine Rezi gepostet hab^^ Ich wünsch dir ganz viel Spaß mit den letzten zwei Büchern :)

      Ui wird einen Film zu "Vampire Academy" geben? Gleich mal googeln!

      Löschen
    3. Ja, HoN lässt mich immer wieder diskutierten :-D
      Sehe nur immer wieder Casting-Bilder :-)
      Bist du bei google fündig geworden?

      Löschen
  7. *steinig* xD

    Alle haben so gute Bilanzen, ich fühl moch voll schlecht. Aber ihr seid auch zu zweit x)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. eben... ich hätte beim ersten Blick auch viiieeeel mehr vermutet... war selbst irgendwie enttäuscht :'(

      Löschen
  8. Whoa, vor allem Steffi hat da ja ne mega Bilanz! Und, obwohl es auf den ersten Blick gar nicht aussah, bin ich sogar auf 28 gekommen... Das hat mich selbst schon erstaunt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Amelie hat 67 davon gelesen! Das ist bisher das höchste, was mir untergekommen ist.

      Löschen
  9. Huhu!
    Eine klasse Bilanz!
    Bei mir waren es sogar mehr, als ich gedacht habe! :D

    Meine Bilanz beträgt 33 gelesene Bücher und 2 davon liegen auf meinem SuB.
    Ist ja gar nicht mal sooo schlecht^^

    Liebe Grüße,
    Julchen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich nicht nur nicht soooo schlecht sondern richtig richtig gut :-)

      Löschen
  10. Ich finde die Auswahl der 100 Bücher ganz spannend und habe so 29 davon gelesen, glaub ich. Ist schon ein paar Tage her, als ich das nachgezählt habe ;)
    Von diesen Büchern habe ich auch noch ein paar auf meiner Wunschliste, manche davon würde ich aber auf keinen Fall lesen wollen, gerade so Vampirkram oder schnulziges Zeugs...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht's genau andersrum. Vampire sind okay, aber das "normale" Zeugs würde ich nicht lesen wollen :-)

      29 ist richtig toll!

      Löschen
  11. Ich glaube ich were den tag auch noch machen. Steffie Du soltest unbedingt "DIe beschenkte" lesen. Das ist toll. Und "Lucian" fand ich auch super. Warum ist das weg vom SuB? Ich habe noch einiges auf der Wunschliste von den Büchern, aber auch vieles gelesen. Mal sehen, ob ich am WE dazu komme meine Tag zu machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die ganze Sieben-Königreiche-Trilogie auf dem SuB! :-)

      Lucian hab ich vom SuB weg getauscht. Hab letztens wieder ausgemistet und das hat mich sowas von nicht angesprochen - also weg. :-)

      Bin gespannt, was bei dir raus kommt... Unbedingt mitmachen!

      lg
      Steffi

      Löschen
  12. Dabei ist Lucian wirklich so schön und ich must am Ende eine Träne wegdrücken. Ich habe schon angefangen den Post vorzubereiten. Kommt einiges zusammen.
    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Ihr wart echt fleißig, aber ich bin ja nichts anderes von euch gewohnt <3

    Ich hab insgesamt 29 davon gelesen und 20 sind auf dem SUB :)

    Die Vampir Academy Bücher liebe ich alle, und Rose ist mein absoluter Lieblingsbuchcharakter überhaupt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin einfach nicht in dieses Buch rein gekommen. Die Charaktere waren alle meilenweit weg, das hat keinen Spaß gemacht :-(

      Dann befrei die alle mal 'schnell' von deinem SuB :-D
      Machst den Tag auch?

      Glg
      Steffi

      Löschen
    2. In den ersten Band musste ich auch erst reinkommen, den fand ich dann aber doch noch toll, süchtig bin ich aber erst bei den weiteren Bänden geworden :)

      Und ja ich arbeite daran :)

      Den Tag könnte ich echt noch machen <3

      Löschen
    3. vielleicht brauch ich sie doch irgendwann nochmal :)

      Löschen
  14. Ich hab 60 der Bücher gelesen und 13 sind noch auf meinem SuB :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich aus jedem Genre lese, möchte ich auf jeden Fall noch alle Bücher lesen. :)

      Löschen
    2. Da hast du dir aber was vorgenommen! :-)
      Aber eigentlich kannst du dir hier sicher sein, dass kein wirklich schlechtes Buch dabei ist...

      60 ist mal RICHTIG gut :o

      Löschen
    3. Ja, dadurch, dass ich in den letzten beiden Jahren einfach extrem viel gelesen habe und das größtenteils Jugendbuch Neuerscheinungen waren, hab ich schon einiges von dieser Liste weggelesen. :) Und wie gesagt, ich lese aus jedem Genre. :)

      Löschen
    4. Das ist DAFÜR eindeutig von Vorteil :)

      Löschen
  15. Bei mir sieht es gar nicht gut aus :D

    Ihr habt "Bevor ich sterbe" & "Amy on the Summer Road" noch nicht gelesen ??? SCHNELL NACHHOLEN !! Die Bücher sind klasse !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit so 'normalen' Geschichten kannst mich jagen. Ich kann denen einfach nichts abgewinnen. Wenn ich lese, muss ich WIRKLICH in 'andere Welten' eintauchen ;-)

      Löschen
    2. Das ist bei mir manchmal auch so , kann dich vollkommen verstehen ! Dann sind die Bücher wirklich nichts für dich ;)

      Das sieht man aber auch , die Bücher mit denn "normalen" Welten wurden kaum gelesen :)

      Löschen
  16. Lol, einige der Bücher mussten wir in der Schule lesen ... "Die Unendliche Geschichte" habe ich letztes Jahr im März endlich gelesen xD Kannte davor nur die Verfilmungen auswendig :D
    Jetzt weiß ich leider auch, dass die Verfilmungen 2 und 3 totaler Rotz sind und selbst beim 1. Teil viel zu viel fehlt - der 3. ist total was anderes, als der Roman :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich weiß gar nicht, ob ich die anderen Filme gesehen habe oder ob ich da schon "zu alt" war oO

      Löschen
  17. Ha, den Tag habe ich auch gemacht :D

    Und meine Zahl der gelesenen Bücher liegt genau zwischen Euch beiden. 33 gelesene Bücher :) Obwohl ich eigentlich dachte es wären mehr.

    Naja liebe Grüße Caterina

    AntwortenLöschen
  18. Also insgesamt 48 Bücher sind doch ein sehr gutes Ergebnis :-) Ich bin überrascht dass weder du noch Kay Die Beschenkte gelesen habt, das muss unbedingt runter vom SuB, ich hab irgendwie so ein Gefühl, dass es besonders Kay gefallen könnte - könnte aber auch total daneben liegen ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wirklich? Ich hätte das jetzt eher in eine "romantische Richtung" geschoben... irgendwie :)

      Löschen
    2. ...Aha...ich werde es mir mal genauer anschauen...Danke für den Tipp!

      LG

      Kay

      Löschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar!

Liebe Grüße

Steffi & Kay