Freitag, 26. April 2013

☺ Mein großer Weltatlas (Ravensburger tiptoi©) [Rezension]



Bildquelle und Infos vom Verlag gibt es hier.
Kaufen könnt ihr das Buch gleich hier.

Die ganze Welt in einem Buch: Europa, Asien, Afrika, Nordamerika/Arktis, Südamerika, Astralien/Ozeanien/Antarktis.
Die Besonderheiten des Landes werden erklärt, die typischen Tiere oder berühmte Bauwerke sind für Kinder wunderbar illustriert und werden von dem tiptoi-Stift mit über 1500 Geräuschen, Liedern und Spielen untermalt.

In den letzten Wochen sind zahlreiche neue tiptoi -Bücher bei uns eingezogen. Klarer Favorit unter ihnen ist „Mein großer Weltatlas“.

Kindgerecht werden die einzelnen Kontinente kurz in Textform erklärt, den man sich mittels tiptoi -Stift auch vorlesen lassen kann.

Dann geht es auf Entdeckungsreise rund um die Welt, wie das tolle Musikstück auf der ersten Seite bereits vorschlägt. Kleinere Kinder fixieren sich vermutlich in erster Linie auf die Tiere und ihre Geräusche, wissbegierige Ältere werden aber auch von den berühmten Gebäuden wie magisch angezogen werden. Und selbst Erwachsene können durchaus noch etwas lernen.

Jede Doppelseite, die immer einen Kontinent erfasst, enthält nicht nur eine farbige Karte und die Zuordnung des entsprechenden Kontinents auf dem Globus, sondern auch ein paar gesonderte Illustrationen zu den Besonderheiten des Kontinents. In Europa beispielsweise gibt es den Kölner Dom und den Karneval, den Eiffelturm und Istanbul mit einer Moschee.

Die Spiele sind im „Großen Weltatlas“ auf unterschiedliche Weise vorhanden und bieten so schier unerschöpfliche Beschäftigungsmöglichkeiten. Teils auf mehreren Leveln kann der junge Leser/Betrachter Quizspiele verschiedenster Art, Sammel- und Suchspiele oder Richtig/Falsch-Entscheidungsrunden durchspielen.

Die Illustrationen sind wunderbar detailliert und auch für die kleinsten Kinder gut erkennbar. Die Vielzahl an verschiedenen Spiel-/Betrachtungsmodi werden vollends ausgenutzt. 
 „Mein großer Weltatlas“ verbindet viele andere Bücher zu einem: Tiere, Atlanten, Bücher über andere Länder und Sitten. Abgerundet mit tollen Illustrationen, Geräuschen, Lauten und Liedern vergeben wir natürlich volle 5 Spielsachen.

Ein Muss für alle tiptoi -Liebhaber.


Kommentare:

  1. Hallo und guten Morgen :-)

    Ich finde die Cover so herrlich. Sie laden regelrecht zum ins Cover hüpfen ein.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. :-)))
    Das Innere der Bücher sind mindestens genauso ansprechend. Also wirklich Top!

    AntwortenLöschen
  3. Huhu =)
    Ich hab mich schon die ganze Zeit gefragt, was dieses Tiptoi ist. Die Artikel fallen einen in den Läden ja fast schon an, sogar in der Bücherei haben die das jetzt. Hatte bisher noch keine Zeit mich damit zu beschäftigen, aber das klingt ja wirklich gut. Wir müssen das unbedingt mal ausprobieren =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tiptoi ist klasse...
      Hab relativ am Anfang unserer Bloggerzeit mal darüber berichtet:

      http://his-and-her-books.blogspot.de/2012/05/tiptoi-von-ravensburger.html

      Mittlerweile sind es so viele tolle Bücher! Herrlich!

      lg
      Steffi

      Löschen
  4. Meine 6jährige Nichte hat Tiptoi. Wir haben ihr zu Weihnachten ein Puzzle geschenkt, das ich dann mit ihr spielen musste. Man musste eine Aufgabe lösen, und ich war erstaunt, wie intelligent das alles aufgearbeitet ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und das ist in den Büchern genauso. Da gibt es auch die verschiedenen Spielmodi, einmal Geräusch, einmal Erklärung usw... Da kann man sich mit einem Buch wirklich stundenlang beschäftigen!

      lg
      Steffi

      Löschen
    2. Ja, tatsächlich! Ich hab das Spiel mit meiner Nichte 1x durchgespielt, und dann wollte sie nochmal und ich dachte mir "Och nee, das ist ja dann langweilig, jetzt weiß man ja alles.", aber sie hat dann in anderer Reihenfolge angetippt und es war dann ein bisschen verändert von der Abfolge. Das fand ich dann richtig super gemacht! Wenn mein Neffe alt genug ist, kriegt er das auch von mir. :-)

      LG

      Löschen
    3. genau das! Ich war vom ersten Moment an begeistert von der Technik :)

      Löschen
  5. Ich will auch damit spielen!!! Hmpfff...
    irgendwie kann ich meinen Mann aber nicht davon überzeugen, dass es sich doch lohnt bei Angeboten schon zuzuschlagen..auch wenn Hanna noch 3 1/2 Jahre zu jung dafür mist.. mist ;) :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also 3,5 Jahre würde ich nicht sagen. Wir hatten das TipToi ja für Colin, also konnten wir Zug um Zug Nico eingewöhnen... Aber so mit einem bis anderthalb Jahre fand er das "Bauernhof" Buch schon toll. Die Tiergeräusche musste ich halt antippen :)

      Löschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar!

Liebe Grüße

Steffi & Kay