Donnerstag, 1. November 2012

Monatsstatistik: Oktober 2012



Schon wieder ist ein Monat rum!

Gelesen habe ich die hier:


Meine Favoriten unter den gelesenen Büchern im September:



Die absolute Leseüberraschung war:



Etwas viel viel mehr erhofft hätte ich mir von:


Es hat leider meinen Geschmack so gar nicht getroffen :-(

lg

Steffi

~~~~~


Meine gelesenen Bücher:

             


Meine Favoriten unter ihnen: 



Der Überraschungshit überhaupt war:



Wieder ein Monat ohne Enttäuschungen!


LG
Kay


~~~~~


Die Coverbilder stammen von der jeweiligen Verlagsseite.
Mittels Rechtsklick ist die Bildquelle über die Bild-URL erkennbar.

Kommentare:

  1. Da habt ihr ja wieder einiges geschafft :)

    LG Binzi
    www.binzis-buecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Statistik. Und bei LostLand stimme ich vollkommen mit euch überein^^
    lg
    Aki

    AntwortenLöschen
  3. Das sind echt tolle Bücher, die ihr gelesen habt ! :)
    Würde gerne einige von ihnen lesen :D

    LG, Feyza

    AntwortenLöschen
  4. Auf "Saving Phoenix" freu ich mich schon. Bin gespannt, was Du dazu sagst. Von "Noir" hatte ich mir auch mehr erhofft und Eure Montasüberraschung gucke ich mir gleich mal genauer an.

    Liebe Grüße
    Die Tintenelfe

    AntwortenLöschen
  5. Da habt ihr ja wieder einige Bücher gelesen. :) Romeo für immer muss ich auch noch unbedingt lesen.
    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aber ganz unbedingt! ich fand es sooooo toll! :-)

      Löschen
  6. Steffi, "Noir" ist echt ein Grenzfall! Entweder man liebt es oder man hasst es. Ich fand es eigentlich sehr gelungen... Allein der Schreibstil hat mich umgehauen! :)

    P.S.: Ich weiß nicht wieso, aber euer GFC hat mich irgendwie aus den Lesern gekickt. Habe mich gerade neu eingetragen! :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Böses GFC! Böse!

      zu Noir: Der Schreibstil hat das Ganze gerettet! Der war wirklich toll! Auch die Grundidee... Nur leider war es so verwirrend und kompliziert :-)

      glg
      Steffi

      Löschen
  7. Ach, wo habe ich meinen Kopf. Ich meinte, "Noir" ist KEIN Buch, das man entweder liebt oder hasst. Zu viel Rezensionswirrwarr heute in meinem Kopf! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich weiß nicht ob ich schon richtig richtig (also durchweg) positive Bewertungen gelesen habe... :-)
      Hast du "Noir" schon rezensiert? Ich finde es nicht :-(

      Steffi

      Löschen
    2. Noch nicht, ich muss meine Gedanken zu "Noir" selbst noch ordnen. :) Aber ich gebe dir Bescheid, sobald sie da ist ;)

      Löschen
  8. Hi.
    Steffi, wie schaffst du es nur immer so viele Bücher zu lesen? oO

    PS: Wir haben euch getagged :D
    http://bookjunkies-rezi.blogspot.co.at/2012/11/tag-11-fragen.html

    Liebe Grüße
    Daniel

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar!

Liebe Grüße

Steffi & Kay