Donnerstag, 25. Oktober 2012

☺ Ginpuin (Barbara van den Speulhof) [Rezension]



Bildquelle und Infos vom Verlag gibt es hier.
Kaufen könnt ihr das Buch gleich hier.


Es war einmal ein Pinguin, der nicht war wie alle anderen...
So beginnt diese tolle Geschichte zwar nicht, bringt aber den Hintergrund auf den Punkt.

Unter den vielen, vielen Pinguinen gibt es eines Tages einen, der sich rein äußerlich nicht von den anderen unterscheidet. Aber sobald er beginnt zu sprechen, wird er von den anderen ausgelacht. Der "Ginpuin" verdreht nämlich Wortteile oder Buchstaben, was von einer Lachattacke meines "Mitlesers" zur nächsten führte. Wer bitteschön lacht nicht über die "Scheisolle", wie der Ginpuin die Eisscholle so nett beschreibt, oder über Stummigiefel und Pumkel.

Doch neben dem Humor bringt das Buch der Ausgrenzung leicht verständlich rüber. Der kleine Pinguin macht gedemütigt eine Reise mit dem Ziel, einen Ort zu suchen, an dem alles anders ist als zuhause. Auf einer grünen Insel findet er in einer Schafherde neue Freunde. Das Heimweh ist aber stärker. 
Nach seiner Rückkehr muss er feststellen, dass auch die anderen ihn vermisst haben. Überglücklich erzählt er von seiner Reise, die ihn auf eine noch andere Art zu etwas ganz Besonderem macht.

Absolut kindgerechter Humor, tolle Illustrationen und ein Lerneffekt, was Ausgrenzung angeht. Für das Abenteuer des kleinen Ginpuins müssen wir volle Punktzahl vergeben!



Kommentare:

  1. Das ist bestimmt auch was für meinen kleinen Bücherwurm. :)

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Schmeißen sich weg vor Lachen... :-)
      "nochmal, nochmal" :-)

      glg
      Steffi

      Löschen
    2. *g* cool, kommt auf den Weihnachtswunschzettel ;)

      LG Andrea

      Löschen
    3. Es ist eins der drei Bücher, die wir aus der "wandernden Bücherkiste" nehmen MUSSTEN. Und obwohl es SO VIELE tolle Bücher drin hat, durfte der Ginpuin bei uns bleiben :-)

      glg
      Steffi

      Löschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar!

Liebe Grüße

Steffi & Kay