Montag, 25. Juni 2012

☺ Wandelwelt (Diana J. Jacobs-Waibel) [Rezension]


Bildquelle und Infos vom Verlag gibt es hier.
Kaufen könnt ihr das Buch gleich hier.

"Du findest mich an einem besonderen Ort. Dort werde ich auf dich warten. Glaube fest daran und stell dir vor, du seiest schon da. Dein Glaube und deine Fantasie werden dir den Weg weisen. Gemeinsam werden wir zu den Elfeen, Waldgeistern, Drachen und Feen gehen. Wir werden viele wundervolle Abenteuer dort erleben. Ich freue mich auf deinen Besuch. Deine Noumi." (S. 3)
(laut Klappentext)
Minou glaubt an Elfen, an Feen und Drachen. Die Erwachsenen sagen, die gibt es nicht. Nur Zahlen und Buchstaben, sagen sie - die gibt es!
Zum Glück hat Minou aber noch Noumi, ihr Kleines Wesen, das genauso aussieht wie sie. Und bald ist sich sogar die Mathelehrerin Frau Besserwissen nicht mehr so sicher, ob unsere Welt nicht doch größer ist...

Das Abenteuer von Noumi, Minous Kleinem Wesen, hat meinem 7-jährigen und auch mir großen Spaß bereitet.
Gemeinsam haben wir mit Noumi und den anderen Wesen aus der Wandelwelt gezittert, als sie durch den schwindenden Glauben ihrer Menschen an die Fantasie immer blasser wurden und drohen, in den bösartigen Bäumen ihr Ende zu finden.
Doch Noumi ist besonders mutig und zieht aus in die Menschenwelt, um für ihr Menschenkind Minou und deren Fantasie zu kämpfen.
Besonders gefallen hat uns das Kleine Wesen Tips, eine Elfee, die ihr Talent anfangs noch nicht entdeckt hatte, aber zu ganz Großem bestimmt ist.
Das Menschenkind Minou glaubt wie unsere Kinder an fantastische Welten, zu denen Erwachsene keinen Zugang mehr haben und es als "Unsinn" und "unwichtig" abtun.
Ich persönlich finde es wichtig, dass wir unseren Kindern ihre Fantasie lassen, würde aber nie steif und fest behaupten, dass es eine Wandelwelt oder dergleichen wirklich gibt. Dies wäre aber auch mein einziger, klitzekleiner Kritikpunkt an "Wandelwelt".

Zum Hörbuch:
Die sehr angenehme Stimme der Sprecherin und die harmonische Musikuntermalung bieten perfekten Hörbuchspaß. Unser Großer hört "Wandelwelt" seit wir es bekommen haben in Dauerschleife und ist nach wie vor begeistert.

Wir vergeben daher 5 Spielzeuge an dieses tolle und mutmachende Abenteuer.

    



Kommentare:

  1. Sehr süße Rezi :) Das Buch klingt toll...wenn ich dann mal in der Zukunft Kinder haben werde xD

    LG Plumi

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für die vielen lieben Kommentare :) Muss zugeben Starters hat echt ein "einfaches" Ende, aber trotzdem freue ich mich auf Enders (:
    Und schön, dass euch mein Blog gefällt^^
    Mir gefält eurer ja auch <3 Besonders aber euren Header finde ich toll :3
    Einen Facebook Account habe ich leider nicht, nur meinen Real-Life Account xD :DD

    LG Plumblossoms

    AntwortenLöschen
  3. ...das ist ja wirklich schade. Wir sind da in einigen Gruppen von "Buchverrückten", zu denen wir ja auch zählen, die Dir garantiert gefallen werden...

    LG

    Kay

    AntwortenLöschen
  4. Was denn für Gruppen? :)
    Naja mal schauen...vlt. überlege ich es mir in den Sommerferien mal :DD

    LG
    Plumblossoms

    AntwortenLöschen
  5. Wie süß *.*
    Euer neues Design bei den Rezemsionen finde ich übrigens klasse ;)
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich wollte nur kurz bescheidgeben, dass ich gestern Battle Royale angeguckt habe... Also als Verfilmung ist er echt RICHTIG SCHLECHT! Der Anfang war gant gut, aber danach wurden nur noch die Tode aneinandergereiht... Das Buch ist vieeel komplexer- da hat man bei den Gesprächen und Gedanken zwischendurch gar nicht das Gefühl, dass sich die Schüler in dieser Situatuion befinden. Es wirkt zwischendurch manchmal... erschreckend normal ^.^ Also das Buch ist eine absolute Empfehlung, besonderes wenn man den Film nicht mochte... Das Buch ist 1000x besser ♥

    AntwortenLöschen
  7. ...danke...hab auch schon überlegt, das Buch zu lesen...weil, so schlecht, wie der Film war, kann kein Buch geschrieben sein...

    LG

    Kay

    AntwortenLöschen
  8. Mein Neffe hat ganz viel Fantasie und er wird im Januar 7 Jahre, ich denke das wäre das perfekte Buch für ihn! Freu mich

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar!

Liebe Grüße

Steffi & Kay